teachers lab-DIY Lehrmaterialien

Teachers-lab-Socialmedia.jpg
 | 
alt text
Engineering & IT
Wirtschaftsingenieurwesen

Im smart lab im Lakesidepark veranstaltet die FH Kärnten eine Workshop-Reihe mit dem Titel „teachers lab-DIY Lehrmaterialien“.

Im November und Dezember treffen sich PädagogInnen, TrainerInnen, TechnikerInnen und Interessierte Personen, um gemeinsam neue Lehrmaterialien zu entwickeln. Im Fokus steht dabei das Erlernen und Erarbeiten der verschiedenen Techniken, Fertigungsmethoden und Maschinenbedienungen die notwendig sind, um unkompliziert und einfach eigene Prototypen herzustellen.

In Kleingruppen werden in interdisziplinären Gruppen Ideen entwickelt, konstruiert und anschließend mit 3D Drucker oder Lasercutter erstellt. Zusätzlich kann mit dem Start-up plasticpreneur an einer Anpassung der Prototypen für Schulen in Afrika gearbeitet werden. Das Ziel von plasticpreneur ist, lokal und vor Ort aus Plastikmüll sinnvolle Produkte herzustellen.

Die TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit durch das Arbeiten in interdisziplinären Kleingruppen neue Sichtweisen zu bekommen und sind danach in der Lage, selbstständig Materialien mithilfe neuer Fertigungstechniken wie: 3D Drucker und Lasercutter, herzustellen.

Folder downloaden