Study + Work Programme an der FH Kärnten

Studium und Beruf – geht das? Mit bereits acht Unternehmen als „Study and Work“- Partner startet die FH Kärnten in das neue Studienjahr 2019/20. Studierende haben durch dieses attraktive Angebot die Chance, theoretisches Wissen umgehend in die Praxis umzusetzen und berufliche Erfahrungen in Kärntens führenden Unternehmen zu sammeln. Verankert ist das „Study and Work“- Programm bereits in den FH-Bachelorstudiengängen Bauingenieurwesen, Business Management, Digital Business Management und Systems Engineering berufsbegleitend.

Das Study + Work Programm gilt für StudienanfängerInnen des Bachelor-Studiengangs Bauingenieurwesen und beinhaltet:

  • ein Stipendium in der Höhe von 700,00 Euro / Studienjahr im Bachelorstudium (3 Jahre)
  • Fixe Praktikumsplatzzusage für das Berufspraktikum im 5. Semester (im In- und Ausland)
  • Bezahlte Fachpraktika in den Sommerferien.

Voraussetzung für die Aufnahme ins Study + Work Programm ist

  • ein positiv abgeschlossenes Aufnahmeverfahren und die ordentliche Inskription für den Bachelor Studiengang Bauingenieurwesen,
  • die rechtzeitige Bewerbung (Lebenslauf und Motivationsschreiben) für das Study + Work Programm bis zum 30.10.2020 an karrierefh-kaerntenat
  • die Auswahl durch eine Jury, die sich aus RepräsentantInnen der Kooperationspartner zusammensetzt.

Infoblatt downloaden

Das Study + Work Programm gilt für StudienanfängerInnen der Studienzweige „Business Management und Digital Business Management“ und beinhaltet

  • ein fixes Teilzeitbeschäftigungsverhältnis bei den Firmen
    • Dr. Oetker GmbH, Villach
      Marketing, HR, Digitalisierung
    • MAHLE Filtersysteme Austria GmbH, St. Michael ob Bleiburg
      HR, Controlling, Digitalisierung
    • OMYA GmbH, Gummern
      Logistik, HR
    • Stadtwerke Klagenfurt AG, Klagenfurt
      wird bekanntgegeben
    • “UNSER LAGERHAUS“ Warenhandelsgesellschaft m.b.H., Klagenfurt
      wird bekanntgegeben

Voraussetzung ist

Kontakt

Mag. Michael Kosutnik

+43 5 90500 2408
m.kosutnikfh-kaerntenat

Europastraße 4
9524 Villach

Das Study + Work Programm für StudienanfängerInnen des Bachelorstudiengangs „Systems Engineering berufsbegleitend“ beinhaltet

  • eine fixe Zusage für ein Praktikum für die Dauer von 3 Jahren (bzw. bis zum Ende des Bachelorstudiums) und mind. 20 Wochenstunden Beschäftigungsverhältnis bei Infineon
     

Voraussetzung ist

  • positiv abgeschlossenes Aufnahmeverfahren und ordentliche Inskription für den Studiengang "Systems Engineering" berufsbegleitend
  • rechtzeitige Einreichung eines Bewerbungsschreibens sowie eines Lebenslaufes für das Study + Work Programm bis 30.10.2020 per Mail an sefh-kaerntenat
  • die Auswahl durch eine Jury bei Infineon

Das Study + Work Programm für StudienanfängerInnen des Bachelorstudiengangs „Systems Engineering berufsbegleitend“ beinhaltet

eine fixe Zusage für eine Teilzeitstelle für die Dauer von 3 Jahren und mind. 20 Wochenstunden Beschäftigungsverhältnis bei PMS Elektro- und Automationstechnik GmbH 

Voraussetzung ist

  • positiv abgeschlossenes Aufnahmeverfahren und ordentliche Inskription für den Studiengang "Systems Engineering" Extended, berufsbegleitend
  • rechtzeitige Einreichung eines Bewerbungsschreibens sowie eines Lebenslaufes für das Study + Work Programm per Mail an sefh-kaerntenat
  • die Auswahl durch eine Jury bei PMS