Lebenszyklusbetrachtung (Ökobilanzierung) mit nachhaltiger Energiewirtschaft

Im Micro Credential "Lebenszyklusbetrachtung (Ökobilanzierung) mit nachhaltiger Energiewirtschaft" werden folgende Themen und Inhalte behandelt: 

  • Einführung in die Lebenszyklusbetrachtung von Immobilien nach ISO Norm 14044 und Anwendung im Bauwesen
  • Betrachtung der Auswirkungen des Klimawandels, sowie von Einflüssen und Ursachen im Hinblick auf antropogene CO2 Emissionen
  • CO2-Strategien für Bestands- und Bauprojekte (CO2-Berechnung, CO2-Bepreisung, CO2-Reduktion, Carbon Due Diligence etc.)
  • Erläuterung der aktuellen energiewirtschaftlichen Situation und der klimarelevanten Auswirkungen derselben Analyse von und Diskussion über CO2 Emissionen der Strom- und Energieerzeugung, sowie Verbrauch nach Sektor
  • Analyse von Politischen Rahmenbedingungen und konkreten Vorgaben sowie Evaluierung von potenziellen Auswirkungen auf unterschiedliche Branchen
  • In Gruppenarbeiten werden mögliche Beiträge diskutiert, abgeschätzt und berechnet.

Die Teilnehmer*innen können die Konzepte und Instrumente der Nachhaltigkeit und der Nachhaltigkeitsbewertung (wie z. B. Sustainable Development Goals SDGs, EU Green Deal, ESG-Kriterien) auf bestehende Bauprojekte anwenden. Sie sind in der Lage, bei der Entscheidungsfindung in der Praxis fachlich fundierte Inputs zu liefern, die zur Erreichung globaler Klima- und Nachhaltigkeitsziele beitragen.

Die Teilnehmer*innen können den Beitrag der Bauwirtschaft und Immobilienwirtschaft zur globalen Nachhaltigkeit aufzeigen. Die Teilnehmer*innen sind in der Lage, die grundlegenden Wirkungszusammenhänge betreffend Energieerzeugung, -nutzung mit Bezug auf CO2 Neutralität zu verstehen. Die Teilnehmer*innen sind befähigt, effiziente Energienutzungsmaßnahmen für ihre praktischen Anwendungen zu definieren. Die Teilnehmer*innen sind in der Lage, Bausysteme zu analysieren und probabilistische Modelle auszuwerten, um Bauweisen für die Zukunft zu erkennen und zu entwickeln. Durch die hohe Ambivalenz des Themas sind die Teilnehmer*innen insbesondere befähigt, kritisch an eine Recherche zu neuen Themengebieten heranzugehen, um die wesentlichen Parameter einer Zukunftsbauweise zu erarbeiten.

Die Teilnehmer*innen beherrschen die Prinzipien der Lebenszyklusanalyse (LCA) nach ISO 14044 und die Anwendung im Bauwesen. Sie kennen die Eingangs- und Ausgangsparameter einer Ökobilanzierung und können wir Bewertung dieser Parameter in den Zusammenhang stellen. Anhand von praktischen Übungen wird die Anwendung der LCA/Ökobilanzierung vertieft.

Vom Micro Credential zum Micro Degree

Dieses Micro Credential ist Teil des Micro Degrees "Nachhaltigkeit, Energieoptimierung (NEO) und CO2 Neutralität im Bauwesen".

ECTS: European Credit Transfer System (1 ECTS entspricht einem Arbeitsaufwand von 25h)

Micro Degree

Nachhaltigkeit, Energieoptimierung (NEO) und CO2 Neutralität im Bauwesen

5 ECTS Credits
Modul mit 3 Kursen
Abschluss: Zertifikat
100h Präsenz
Kosten: € 3.450,- zzgl. € 22,70 ÖH-Beitrag

Infos & Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin

Bei Fragen zum Lehrgang kontaktieren Sie:

Melanie Marinitsch, B.A.
Administration & Management FH Kärnten Academy

+43 5 90500 4306
m.marinitsch@fh-kaernten.at 

Hauptplatz 12
9560 Feldkirchen

Abschluss
Zertifikat

ECTS Credit
2

Ausbildungskosten
€ 1.500,- 

ÖH-Beitrag
€ 22,70 / Semester

Termine
werden demächst veröffenlicht

Organisationsform
berufsbegleitend
Distance-Learning-Einheiten (75%) mit Präsenzveranstaltung (25%)

Bewerbung

Zugangsvoraussetzungen:

Alle Stakeholder der Bauwirtschaft
(z.B. Architekt*innen, Bauingenieur*innen, Baumeister*innen, Techniker*innen, Sachbearbeiter*innen in Bauunternehmen, Bauherr*innen, Immobilienmanager*innen, Immobilienverwalter*innen, Immobilienmakler*innen, Bauträger*innen)

Team

FH-Prof. DI Hans Wilhelm Turadj Zarinfar
Wissenschaftliche Leitung

 +43 (0)5 90500-5119
h.zarinfar[at]fh-kaernten[dot]at

Villacher Straße 1
9800 Spittal a.d. Drau

Mag.a Alexandra Liegl 
Leiterin FH Kärnten Academy

+43 5 90500 4311
a.liegl[at]fh-kaernten[dot]at

Hauptplatz 12
9560 Feldkirchen in Kärnten

Melanie Marinitsch, B.A.
Administration & Management FH Kärnten Academy

+43 5 90500 4306
m.marinitsch@fh-kaernten.at 

Hauptplatz 12
9560 Feldkirchen