Job und Studium vereinen

Persönliche und berufliche Weiterentwicklung sind gefragter als je zuvor. Zeitliche Ressourcen sind knapp und meist können Beruf und Weiterbildung nicht gleichzeitig ausgeübt werden. Die Fachhochschule Kärnten bietet eigens auf Berufstätige zugeschnittene Studien an, die eine Karriere während der Weiterbildung ermöglichen. Aufgrund ihres ausgeprägten Praxisbezugs, der besonderen Orientierung an den Anforderungen beruflich aktiver Menschen und der hochstehenden Qualität ihrer Lehrangebote bieten die berufsbegleitenden Studiengänge eine attraktive Chance für motivierte Menschen, die ihre fachlichen, methodischen und sozialen Kompetenzen vertiefen wollen.

Online-Infosessions

Wann, wenn nicht jetzt? Online informieren!

Die Studiengangsleiter*innen informieren am 30. Juni von 14.00–18.00 Uhr über unsere berufsbegleitenden Studiengänge.

14 Bachelor- und 12 Masterprogramme

7 Gründe für ein berufsbegleitendes Studium

 Sie erwerben Ihren akademischen Abschluss in einer fixen Zeit
Die berufsbegleitenden Studiengänge der Fachhochschule schließen in der vorgegebenen Zeit (Bachelor 6 Semester bzw. auf Wunsch 8 Semester; Master 4 Semester) mit einem international anerkannten akademischen Grad, inklusive Berechtigung für ein späteres Doktorat, ab.

 Sie nützen das maßgeschneiderte Studium für Berufstätige
Berufsbegleitende Studiengängen lassen sich gut mit dem Job vereinbaren. Die Vorlesungen sind ausschließlich – je nach Studiengang – am Abend, Wochenende bzw. teilweise geblockt. Die neue Situation hat uns auch im Bereich der Digitalisierung wachsen lassen, sodass manche Vorlesungen auch künftig über Online-Lehre abgewickelt werden. Durch den hohen Servicecharakter ergibt sich ein minimaler organisatorischer Aufwand für die Studierenden und Sie können sich auf einen für Sie konzipierten Zeitplan verlassen.  

 Sie machen Karriere während der Weiterbildung
Oft stößt man nach einigen Jahren Berufserfahrung an seine Karrieregrenzen. Durch das berufsbegleitende Studium schaffen Sie sich einen Wissensvorsprung gegenüber Kolleg*innen im Unternehmen. Sie profitieren bereits während des Studiums von den neuen beruflichen Perspektiven und Aufstiegs- und Umstiegschancen. Durch das berufsbegleitende Studium erhöht sich Ihre Chance auf neue Aufgaben, Führungsverantwortung und beruflichen Aufstieg enorm.

 Sie nützen die Synergieeffekte zwischen Studium und Praxis
Berufsbegleitend Studierende arbeiten laufend an Projekten und Fallstudien für namhafte Auftraggeber aus der Wirtschaft. Weiters werden die Lehrveranstaltungen größtenteils von Lektor*innen aus der Praxis geleitet. Von Anfang an an setzen Sie die gelernten Inhalte in Ihrem Job um und steigern somit die Qualität Ihrer Arbeit sowie die Stellung im Unternehmen.

 Sie schaffen sich Ihr eigenes Netzwerk
Zahlreiche Kontakte während des Studiums zu Studienkolleg*innen und Lektor*innen aus Wirtschaft und Wissenschaft und danach mit dem Absolvent*innen garantieren ein über die Studiendauer hinausgehendes erfolgreiches Networking.

 Sie beweisen Engagement, Belastbarkeit und Durchhaltevermögen
Wer sich für ein berufsbegleitendes Studium entscheidet, ist hoch motiviert und stellt mit der erfolgreichen Absolvierung des Studiums seine Qualifikationen für einen verantwortungsvollen Job unter Beweis.
Durchhaltevermögen ist eine Qualität, die Arbeitgeber zu schätzen wissen. Durch die beträchtlichen Anforderungen an berufsbegleitend Studierende ist die Arbeit in hoch motivierten Studentengruppen gewährleistet.

 Sie studieren ohne finanzielle Einbußen
War sich zwischen Job und Weiterbildung entscheiden, wenn beides möglich ist? Durch das berufsbegleitende Studium sind Sie beruflich weiterhin abgesichert, steuern auf ein höheres Gehalt zu und sammeln weiter Pensionsjahre.

Überblick

Bei Fragen zum Studium kontaktieren Sie bitte das Studien-Info-Center oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular:

Studien-Info-Center (SIC)
Europastr. 4
9524 Villach

+43 5 90500 7700
sic@fh-kaernten.at

Niveau der Qualifikation
1. Zyklus (Bachelor)
2. Zyklus (Master)

ECTS Credits
180 (Bachelor)
120 (Master)

Studienbeitrag
€ 363,36 / Semester

Abschluss
Bachelor of Science in Engineering
Bachelor of Arts in Social Sciences
Bachelor of Arts in Business
Master of Arts in Social Sciences
Master of Science in Engineering
Master of Arts in Business

Studiendauer
6 Semester (Bachelor)
4 Semester (Master)

ÖH-Beitrag
€ 20,20

Organisationsform
berufsbegleitend

Unterrichtssprache
Deutsch, Englisch

Allgemeine Studieninformationen

 

 

 

 

 

 

 

 

Infos zum Studium an der FH Kärnten

Das sagen unsere Studierenden und Absolvent*innen


Tipps zum Studium anfordern

Kontaktdaten

Für welche Studiengänge interessieren Sie sich?

BACHELOR Studiengänge

MASTER Studiengänge