MINT-Summer: Brückenkurs Mathematik

Foto von Andreas Schelling
FH-Prof. Dipl. Math. Dr. Andreas Schelling leitet den Brückenkurs Mathematik
 | 
alt text
Bauingenieurwesen & Architektur

Aufgefrischt ins Studium: Der MINT-Kurs ist ab sofort online verfügbar.

Der Online-Kurs für erstsemestrige Studierende schließt Wissenslücken und sorgt für eine gute Grundlage im Bereich Mathematik.

Unsere Erfahrung zeigt, dass zu Beginn des Studienjahres unter den erstsemestrigen Studierenden der Wissensstand im Bereich Mathematik oft sehr unterschiedlich ist. Dafür gibt es vielerlei Gründe, oft liegt die Schulzeit länger zurück oder es wurden in verschiedenen Schulformen und Lehrplänen entsprechend ihrer Ausrichtung Schwerpunkte gesetzt.
 
Für einen erfolgreichen Studienfortschritt ist es von großem Vorteil, wenn Sie für viele der im Studienplan vorgesehenen Lehrveranstaltungen über eine gute Grundlage im Bereich Mathematik verfügen.
 
Erfreulicherweise lassen sich  Wissenslücken in vielen Fällen durch eine gründliche Vorbereitung zu Studienbeginn und entsprechendes Training schließen. Oft genügt ein Auffrischen des alten Wissens, wie zum Beispiel beim Umformen von Gleichungen, Bruchrechnen oder weiteren wesentlichen Grundlagen, um wieder Sicherheit zu erlangen.
 
In diesem Brückenkurs soll dies nun entsprechend behandelt werden.
Die Abschnitte dieses Kurses zu mathematischen Grundlagen dienen einer kompakten Wiederholung zu einzelnen Themenkomplexen.
 
Der Kurs wir über die Plattform Moodle abgehalten, eine Anmeldung ist erforderlich:

Zum Anmeldeformular