FH Kärnten Studierendenprojekte für Piranesi Students Award nominiert

piran__c_pixabay.jpg
Studierende besuchen die Piran Days of Architecture in Sloveniens alter Küstenstadt. Foto ©Pixabay
 | 
alt text
Bauingenieurwesen & Architektur

Bei dem Symposium sprechen hochkarätige Vortragende zum Thema "What is measurable in architecture?". Verliehen werden zudem die Piranesi Students Award, für die zwei Projekte von Architekturstudierenden der FH Kärnten nominiert sind.

What is measurable in architecture?
Unter diesem Titel findet am 27.11.2021 die 38.international conference Piran Days of Architecture statt.
Unter den Hochkarätigen Vortragenden befinden sich heuer unter anderem Matija Bevk und Vasa J. Perovići vom slowenischen Architekturbüro Bevk Perović und der Sohn von Richard Neutra Raymond Richard Neutra.

Nach dem Symposium wird der Piranesi Award und der Piranesi Students Award verliehen.

Nominiert sind in diesem Jahr zwei Studierendenprojekte des Studiengangs Architketur der FH Kärnten:

ED OASIS - in Addis Ababa_Embassy of the Czech Republic / 2019
Student: Jürgen Pawlovsky
Mentor: Arch DI Angela Lambea; Arch DI Jürgen P. Wirnsberger, MSc
 
Folding Landscape / 2021
Student: Sandin Lipovača
Mentoren: Arch DI Angela Lambea; Arch DI Andreas Voigt

Außerdem nominiert sind die Architektur-Alumni Scheiberlammer Architekten mit House on the hill. Wir wünschen viel Erfolg!

Informationen: https://www.pida.si/en-program

Studium Architektur FH Kärnten