Erfolgreiche Kooperation mit der Coding School Wörthersee

Logo_Coding_School_3.png
Coding_School_1.png
 | 
alt text
Weiterbildung

Die Kooperation mit der Coding School Wörthersee besteht nun bereits seit Jänner 2020 und mittlerweile sind es drei Hochschullehrgänge, die gemeinsam mit dem Weiterbildungszentrum angeboten werden. Erweitert wurde das Programm, welches bisher aus zwei Lehrgängen zum Thema Mobile App Development - einmal für Android Geräte und einmal für iOS - bestand, um das Thema Modern Web Development.

Nach drei erfolgreich durchgeführten Jahrgängen haben Ende März 2022 weitere Jahrgänge von Mobile App Development und Modern Web Development abgeschlossen und es wurde am 6. Mai 2022 – passend zum Thema - zur virtuellen Zertifikatsverleihung geladen. Dabei vertreten waren auch einige Stakeholder aus der Kärntner Wirtschaft wie unter anderem die Raiffeisen Landesbank Kärnten, die Industriellenvereinigung, die BABEG, Kärnten Jobs, die Humanomed IT, die DIAMIR Holding und natürlich auch die FH Kärnten, welche den 13 Absolvent*innen zu deren Leistungen gratulierten.
Mit dem Abschluss des Zertifikatslehrganges, ergeben sich neben einem Folgestudium auch die Optionen direkt in den ersten Job als Softwareentwickler*in einzutauchen oder dank einer Kooperation mit dem build! Gründerzentrum Kärnten ein StartUp zu gründen.
 
Gleichzeitig konnten wir mit Sommersemester wieder neue Studierende im Lehrgang Modern Web Development begrüßen und freuen uns, dass sich auch sehr viele Frauen für das Thema Programmieren begeistern konnten und nun mit dabei sind!

Kontakt:

Sonja Dietrichsteiner 
FH Kärnten, Weiterbildungszentrum
s.dietrichsteiner[at]fh-kaernten[dot]at
+43 5 90500 4302