skip_navigation
LaufzeitOktober/2014 - Februar/2017
Projektleitung
  • Waltraud Grillitsch
  • Projektmitarbeiter/innen
  • Christian Werner Erich Oswald
  • Stephanie Schuller
  • ForschungsschwerpunktSchulpädagogik
    Studiengang
  • Soziales
  • ForschungsprogrammSparkling Science/Projektnr. SPA 05/162
    Förderinstitution/Auftraggeber
  • BMWF - Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
  • Anlässlich des 25 jährigen Jubiläums des „Übereinkommen über die Rechte des Kindes“ der „Vereinten Nationen“ beabsichtigt der Studiengang Soziale Arbeit der Fachhochschule Kärnten in Kooperation mit der Alpen-Adria-Universität (AAU) Klagenfurt, der Pädagogischen Hochschule Kärnten (Victor Frankl Hochschule), der Bundesbildungsanstalt für Kindergartenpädagogik (Bakip) Kärnten, dem Bundesrealgymnasium und Bundesoberstufenrealgymnasium Klagenfurt (BORG) und der Kinder- und Jugendanwaltschaft (KIJA) Kärnten ein partizipatives Forschungsprojekt zum Thema „Kinderrechte“ gemeinsam mit Schüler/innen, Studierenden und lehrenden Wissenschaftler/innen dieser Bildungsinstitutionen durchzuführen.
    • BMWF - Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (Fördergeber/Auftraggeber)
    • Bundes-Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik
    • Kinder- und Jugendanwaltschaft Kärnten
    • Alpen Adria Universität Klagenfurt
    • Pädagogische Hochschule Kärnten
    LaufzeitOktober/2014 - Februar/2017
    Projektleitung
  • Waltraud Grillitsch
  • Projektmitarbeiter/innen
  • Christian Werner Erich Oswald
  • Stephanie Schuller
  • ForschungsschwerpunktSchulpädagogik
    Studiengang
  • Soziales
  • ForschungsprogrammSparkling Science/Projektnr. SPA 05/162
    Förderinstitution/Auftraggeber
  • BMWF - Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
  • Anlässlich des 25 jährigen Jubiläums des „Übereinkommen über die Rechte des Kindes“ der „Vereinten Nationen“ beabsichtigt der Studiengang Soziale Arbeit der Fachhochschule Kärnten in Kooperation mit der Alpen-Adria-Universität (AAU) Klagenfurt, der Pädagogischen Hochschule Kärnten (Victor Frankl Hochschule), der Bundesbildungsanstalt für Kindergartenpädagogik (Bakip) Kärnten, dem Bundesrealgymnasium und Bundesoberstufenrealgymnasium Klagenfurt (BORG) und der Kinder- und Jugendanwaltschaft (KIJA) Kärnten ein partizipatives Forschungsprojekt zum Thema „Kinderrechte“ gemeinsam mit Schüler/innen, Studierenden und lehrenden Wissenschaftler/innen dieser Bildungsinstitutionen durchzuführen.
    • BMWF - Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (Fördergeber/Auftraggeber)
    • Bundes-Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik
    • Kinder- und Jugendanwaltschaft Kärnten
    • Alpen Adria Universität Klagenfurt
    • Pädagogische Hochschule Kärnten
    LaufzeitOktober/2014 - Februar/2017
    Projektleitung
  • Waltraud Grillitsch
  • Projektmitarbeiter/innen
  • Christian Werner Erich Oswald
  • Stephanie Schuller
  • ForschungsschwerpunktSchulpädagogik
    Studiengang
  • Soziales
  • ForschungsprogrammSparkling Science/Projektnr. SPA 05/162
    Förderinstitution/Auftraggeber
  • BMWF - Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
  • Anlässlich des 25 jährigen Jubiläums des „Übereinkommen über die Rechte des Kindes“ der „Vereinten Nationen“ beabsichtigt der Studiengang Soziale Arbeit der Fachhochschule Kärnten in Kooperation mit der Alpen-Adria-Universität (AAU) Klagenfurt, der Pädagogischen Hochschule Kärnten (Victor Frankl Hochschule), der Bundesbildungsanstalt für Kindergartenpädagogik (Bakip) Kärnten, dem Bundesrealgymnasium und Bundesoberstufenrealgymnasium Klagenfurt (BORG) und der Kinder- und Jugendanwaltschaft (KIJA) Kärnten ein partizipatives Forschungsprojekt zum Thema „Kinderrechte“ gemeinsam mit Schüler/innen, Studierenden und lehrenden Wissenschaftler/innen dieser Bildungsinstitutionen durchzuführen.
    • BMWF - Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (Fördergeber/Auftraggeber)
    • Bundes-Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik
    • Kinder- und Jugendanwaltschaft Kärnten
    • Alpen Adria Universität Klagenfurt
    • Pädagogische Hochschule Kärnten
    LaufzeitOktober/2014 - Februar/2017
    Projektleitung
  • Waltraud Grillitsch
  • Projektmitarbeiter/innen
  • Christian Werner Erich Oswald
  • Stephanie Schuller
  • ForschungsschwerpunktSchulpädagogik
    Studiengang
  • Soziales
  • ForschungsprogrammSparkling Science/Projektnr. SPA 05/162
    Förderinstitution/Auftraggeber
  • BMWF - Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
  • Anlässlich des 25 jährigen Jubiläums des „Übereinkommen über die Rechte des Kindes“ der „Vereinten Nationen“ beabsichtigt der Studiengang Soziale Arbeit der Fachhochschule Kärnten in Kooperation mit der Alpen-Adria-Universität (AAU) Klagenfurt, der Pädagogischen Hochschule Kärnten (Victor Frankl Hochschule), der Bundesbildungsanstalt für Kindergartenpädagogik (Bakip) Kärnten, dem Bundesrealgymnasium und Bundesoberstufenrealgymnasium Klagenfurt (BORG) und der Kinder- und Jugendanwaltschaft (KIJA) Kärnten ein partizipatives Forschungsprojekt zum Thema „Kinderrechte“ gemeinsam mit Schüler/innen, Studierenden und lehrenden Wissenschaftler/innen dieser Bildungsinstitutionen durchzuführen.
    • BMWF - Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (Fördergeber/Auftraggeber)
    • Bundes-Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik
    • Kinder- und Jugendanwaltschaft Kärnten
    • Alpen Adria Universität Klagenfurt
    • Pädagogische Hochschule Kärnten
    LaufzeitOktober/2014 - Februar/2017
    Projektleitung
  • Waltraud Grillitsch
  • Projektmitarbeiter/innen
  • Christian Werner Erich Oswald
  • Stephanie Schuller
  • ForschungsschwerpunktSchulpädagogik
    Studiengang
  • Soziales
  • ForschungsprogrammSparkling Science/Projektnr. SPA 05/162
    Förderinstitution/Auftraggeber
  • BMWF - Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
  • Anlässlich des 25 jährigen Jubiläums des „Übereinkommen über die Rechte des Kindes“ der „Vereinten Nationen“ beabsichtigt der Studiengang Soziale Arbeit der Fachhochschule Kärnten in Kooperation mit der Alpen-Adria-Universität (AAU) Klagenfurt, der Pädagogischen Hochschule Kärnten (Victor Frankl Hochschule), der Bundesbildungsanstalt für Kindergartenpädagogik (Bakip) Kärnten, dem Bundesrealgymnasium und Bundesoberstufenrealgymnasium Klagenfurt (BORG) und der Kinder- und Jugendanwaltschaft (KIJA) Kärnten ein partizipatives Forschungsprojekt zum Thema „Kinderrechte“ gemeinsam mit Schüler/innen, Studierenden und lehrenden Wissenschaftler/innen dieser Bildungsinstitutionen durchzuführen.
    • BMWF - Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (Fördergeber/Auftraggeber)
    • Bundes-Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik
    • Kinder- und Jugendanwaltschaft Kärnten
    • Alpen Adria Universität Klagenfurt
    • Pädagogische Hochschule Kärnten

    Verwenden Sie für externe Referenzen auf das Profil von Stephanie Schuller folgenden Link: www.fh-kaernten.at/mitarbeiter-details?person=s.schuller