Berufspraktikum 2 (BOPR)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

 Manuela Tschinkel , MSc

image
LV-NummerB3.06670.30.430
LV-KürzelBP 2
Studienplan2016
Studiengangssemester 3. Semester
LehrveranstaltungsmodusPraktikum
Semesterwochenstunden / SWS0,0
ECTS Credits6,5
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden kennen die Berufspraktikumsstelle und können selbständig physiotherapeutische Prozesse in den jeweiligen Fachbereichen durchführen.

Kennenlernen der Berufspraktikumsstelle (Organisation, Ablauf)Durchführung des physiotherapeutischen Prozesses bezogen auf Pflicht- und Wahlbereiche:Durchführung der physiotherapeutischen Untersuchung an PatientInnenBefundung (Interpretation, Dokumentation)begründete Auswahl der Behandlungsmaßnahmen entsprechend den Problemen der PatientInnenerstellen von Behandlungsplänen unter Berücksichtigung von Behandlungszielen entsprechend den Problemen der PatientInnenDokumentation der BehandlungsabläufeReflexion des eigenen Handelns

Hüter-Becker, A. & Dölken, M. (Hrsg.) (2007). Physiotherapie in der Neurologie. Stuttgart: Thieme Verlag.Wieben, K. & Falkenberg, B. (2012). Muskelfunktion, Prüfung und klinische Bedeutung, 6. Auflage. Stuttgart: Thieme Verlag.

Keine Daten verfügbar

Immanenter Prüfungscharakter