Handwerklich gestalterische Aktivitäten in der Ergotherapie 7 (UE)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

 Sarah Dionisio , BSc MA

image
 Gerhild Tschachler-Nagy
LV-NummerB3.06680.30.160
LV-KürzelHW7-Kera
Studienplan2016
Studiengangssemester 3. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS2,0
ECTS Credits2,0
Unterrichtssprache Deutsch

Die Absolventin/der Absolvent kann die vermittelten Aktivitäten
selbständig planen und durchführen; das zur Durchführung der
Aktivitäten erforderliche Material analysieren und auswählen, sowie
eventuell erforderliche Werkzeuge und Maschinen fachgerecht
einsetzen und hat die "Wirkweise" der Aktivitäten auf sich selbst
erfahren und reflektiert. Kann die Aktivitätsanalysen praktisch
anwenden; kennt therapeutische Einsatzmöglichkeiten/Eignung
ausgewählter Aktivitäten; hat einen Einblick, wie Klienten
unterschiedliche Aktivitäten erleben, empfinden und ausführen
können; kennt Möglichkeiten der Anpassung der Aktivitäten an
unterschiedliche Bedürfnisse der Klienten; kennt verschieden
Formen der Instruktion und kann diese anwenden und variieren.

Grundtechniken der Keramik; Materialkunde, Werkzeugkunde,
Maschinenkunde, Arbeitsplatzgestaltung, Techniken des Brennens;
Reflexion der eigenen Erfahrungen und Tätigkeitsanalyse

Keine Daten verfügbar

Modulprüfung