Physiotherapie Geriatrie (VO)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

 Manuela Tschinkel , MSc

image
LV-NummerB3.06670.20.280
LV-KürzelPT Geri
Studienplan2016
Studiengangssemester 2. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS1,0
ECTS Credits1,0
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden kennen verschiedene Untersuchungsverfahren in der Geriatrie und können diese selbständig an PatientInnen durchführen, dokumentieren und interpretieren. Sie können den physiotherapeutischen Prozess in der Geriatrie selbständig an PatientInnen individuell anpassen, dokumentieren und interpretieren.

Beschaffenheit des Bewegungsapparates beim alten Menschen, Gang des alten MenschenMultimorbidität, gerontopsychiatrische Krankheitsbilder (z.B. Altersdepression, Demenz...), Morbus AlzheimerBefundung, Dokumentation, spezielle Testverfahren: z.B. geriatrisches Basisassessment, Barthel-Index, MMSE, Tinetti-Test...Sturzprophylaxe: Arten von Stürzen, Testverfahren (z.B. Tinetti-Test, Timed up and Go...)spezielle Aspekte der Gruppentherapie in der Geriatrie

Bach, M., Hoffmann, W. & Nikolaus, T. (Hrsg.) (1997). Geriatrisches Basisassessment, Handlungsanleitungen für die Praxis, 2. Auflage. München: MMV Medizin Verlag.Schuler, M. & Oster, P. (2008). Geriatrie von A-Z: Der Praxisleitfaden, 1. Auflage. Stuttgart: Schattauer Verlag.

Keine Daten verfügbar

Abschließende Prüfung