Netzwerkdesign 2 netIT KLU (ILV)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn.

 Klaus Raab

image
VertiefungNetzwerk- und Kommunikationstechnik
LV-NummerB2.08513.50.012
LV-KürzelNDesign2
Studienplan2019
Studiengangssemester 5. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS3,0
ECTS Credits5,0
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden kennen Frame Relay Netzwerke und Teleworker Services
Sie sind in der Lage Switches im Netzwerk zu konfigurieren und Zugänge zu WAN-Netzwerken herzustellen.

Netzwerkdesign 1, Software Engineering 2

Die Lehrveranstaltung beinhaltet folgende Themenschwerpunkte:

  • Konzepte und Konfiguration von Switches
  • STP (Spanning Tree Protocol)
  • EtherChannel Konfiguration
  • Konzepte und Konfiguration von drahtlosen Netzwerken
  • Single Area und Multiarea OSPF (für IPv4 und IPv6)
  • EIGRP (für IPv4 und IPv6)
  • Einführung in WANs
  • PPP
  • Frame Relay
  • Sicherheit von Netzwerken
  • Teleworker Services (VPN)
  • Netzwerk Monitoring
  • Firewall Konfiguration
  • Linux Grundlagen
  • VoIP Netzwerk

Folgende Basis-Literatur wird in der Lehrveranstaltung verwendet:

  • Doyle Jeff: "Routing TCP/IP Band 1 + 2", Imprint Cisco Press, 2016;
  • Dye M.A., McDonald R., Rufi A.W.: "Network Fundamentals", Cisco Press 2008;
  • Graziani R., Johnson A.: "Routing Protocols and Concepts", Cisco Press 2012;
  • Lewis W.: "LAN Switching and Wireless", Cisco Press 2008;
  • Vachon B., Graziani R.: "Accessing the WAN", Cisco Press 2008;
  • Michael Kofler: "LINUX: Installation, Konfiguration, Anwendung", Addison-Wesley, 8 edition, 2007;
  • Jonathan Davidson (u.a.): "Voice over IP Fundamentals", Cisco Press, 2 edition, 2007;
  • Dennis Hartmann: "Implementing Cisco Unified Communications Manager Part 1 (CIPT 1)", Cisco Press, 2008;
  • Kevin Wallace: "Cisco Voice over IP (CVOICE)", Cisco Press, 3 Edition, 2011;

Weitere relevante Literatur wird falls erforderlich im Rahmen der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Vorlesung, Übungen, interaktive Lehre

Prüfungsimmanenter Charakter mit

  • Mitarbeit
  • Abschlussprüfung