Industrielles Facility Management (ILV)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

DI Dr. techn.

 Andreas Wittmann
LV-NummerM2.07850.20.360
LV-KürzelIFM
Studienplan2015
Studiengangssemester 2. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS2,0
ECTS Credits2,5
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden kennen die Grundlagen und Teilbereiche des Facility Managements. Sie sind in der Lage Facility Management als gesamtheitliche Bewirtschaftung von Immobilien, materieller und immaterieller Infrastruktur zu verstehen und auf unterschiedliche Branchenanforderungen umzulegen. Weiters sind sie in der Lage für die Einführung von Facility Management geeignete Organisationsstrukturen, Prozesse und Tools auszuwählen bzw. zu entwickeln.

Keine Daten verfügbar

Grundlagen des Facility Managements Systemisches Vorgehen, Ganzheitlichkeit und Nachhaltigkeit im Facility ManagementEnergietechnik und -managementInvestitionsentscheidung für Investitionen in das AnlagevermögenMaschinenbewirtschaftung und -instandhaltungLebenszyklusbetrachtungInfrastrukturtechnik und Fabriksplanung

Zechel, Peter et al.: Facility Management in der Praxis : Herausforderung in Gegenwart und Zukunft, 5. Aufl. - Renningen-Malmsheim: 2005Braun, H.-P.; Haller, P.; Oesterle, E.: Facility Management. Erfolg in der Immobilienbewirtschaftung, 4. Aufl. - Berlin, Heidelberg, New York, 2004

Integrierte Lehrveranstaltung (ILV)

mündliche Prüfung