Additive Fertigung (ILV)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

Mag. DI Dr.

 Bernhard Heiden , MBA

image

DI

 Reinhard Tober

image
VertiefungIndustrietechnik
LV-NummerB2.00000.40.120
LV-KürzelAFE
Studienplan2019
Studiengangssemester 4. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS2,0
ECTS Credits2,5
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden können

  • die verschiedenen Additiven Fertigungsverfahren, Prinzipien und wesentliche Komponenten benennen und erklären,
  • sie können einfache Geometrien mathematisch modellieren und produzieren.
Sie sind in der Lage
  • deren Vor- und Nachteile sowie entsprechende Anwendungsgebiete herauszuarbeiten,
  • sie sind in der Lage 3D-Modelle einzuscannen,
  • sie können diese für den 3D-Druck aufbereiten und
  • sie können 3D-Druckteile mit einer CAD-CAM Schnittstelle nach fertigungstechnischen Gesichtspunkten mit ausgewählten Maschinen herstellen

B2.00000.30.100 - Fertigungsmaschinen
B2.00000.20.150 - CAD
B2.06060.20.080 - Mathematische Modellierung und Parametrisierung
B2.00000.20.190 Mess- und Sensortechnik 1

  • Aktuell gültige additive Fertigungsverfahren
  • Theorie
    • Lasertechnik für die Fertigungsverfahren
    • Scanmethoden
    • 3D-Druck Materialien
    • 3D-Druck spezifische Messtechnik
    • 3D-Druck in den industriellen Branchen
    • Anwendungsbeispiele
    • Wirtschaftlichkeitsberechnung von 3D-Druck
    • Geeignete 3D-Druckverfahrensauswahl
    • 3D-Druckweiterentwicklung
    • Modellierung von 3D-Druck mit ausgewählten Programmsystemen
    • CAD-CAM Schnittstelle Theorie und Anwendung
    • CNC-Technik für Additive Fertigung
    • Automatisierungstechnik bei den Additiven Fertigungsverfahren
    • Workflow im Fertigungsprozess der Additiven Fertigungsverfahren
    • Qualitätsmessverfahren für die Additive Fertigung
  • Praxisübungen:
    • Qualitätsmessung von Modellen der Additiven Fertigung (3D-gedruckte Teile)
    • Scanprozess von 3D-Modellen
    • Datenverarbeitung von 3D-Scandaten
    • Datenmodellierung von Scandaten für die Aufbereitung in der Additiven Fertigung (3D-Druck)
    • Durchführen der Additiven Fertigung und
    • Durchführen der Additiven Fertigung mittels CAD-CAM Methoden für die Werkstückerstellung

  • Fritz, Schulze: Fertigungstechnik, Springer Verlag
  • Andreas Gebhardt, Additive Fertigungsverfahren. Hanser Fachbuchverlag, 2016
  • CNC-Handbuch, Kief, Hans B. Roschiwal, Helmut A.Schwarz, Karsten, 2017
  • Additive Manufacturing Technologies, 3D Printing, Rapid Prototyping, and Direct Digital Manufacturing, Autoren: Gibson, Ian, Rosen, David, Stucker, Brent, Springer, 2014
  • FAB LAB, Revolution Field Manual, Massimo Menichinelli et al. niggli, 2017
  • Einführung in Mathematica, Knut Lorenzen, mitb Verlag, 2014
  • MATHEMATICA kompakt: Mathematische Problemlösungen für Ingenieure, Mathematiker und Naturwissenschaftler, Hans Benker, Springer Lehrbuch, 2016
  • A New Kind of Science, 2002, Stephen Wolfram

Integrierte Lehrveranstaltung (ILV)

Gesamtprüfung