Studio Gebäudelehre 1 (ILV)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

FH-Prof.in Dipl.-Ing.

 Sonja Elisabeth Hohengasser

image
LV-NummerB1.02900.20.160
LV-KürzelStGebl 1
Studienplan2017
Studiengangssemester 2. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS2,0
ECTS Credits2,0
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden sind mit den Grundlagen räumlicher Systeme und Zusammenhänge sowie mit den gängigen Gebäudetypologien vertraut und in die Lage versetzt, diese entwurfsmäßig im städtebaulichen Umfeld bzw. Kontext umzusetzen.

- Grundlagen der Gebäudelehre: menschliche Abmessungen - Maßverhältnisse des Menschen, Abmessungen und Platzbedarf, Abmessungen von Geräten, Gebrauchsgegenständen und Einrichtungsgegenständen, typische Raumabmessungen

- Visuelle, physische, psychische, soziale und raumklimatische Bedingungen von Tätigkeiten, Tätigkeitsdiagramm und Raumzuordnungsschema, Grundrisseinheit

- Planungshinweise, Funktionszuordnung, Beispiele

- Entwicklungsgeschichte der einzelnen Gebäudetypen

- Bauwerkstypen

- Grundlagen des Entwurfes: Planungsgrundlagen, Nutzung, Tragwerk, Raumabschluss, Installation, Form, Vermittlung der analytischen Entwurfsgrundlagen

- Erstellung eines Kriterienkataloges zur Analyse von Bauwerken, beispielhafte Gebäudeanalysen, Überblick über elementare Gestaltungsprinzipien

- Kleine Projektarbeit

Ernst Neufert: Bauentwurfslehre

Vorlesung und praktische Übungen