MRT - Postprocessing und Bildanalyse Gruppe 2 (UE)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

 Birgit Lippe

image
LV-NummerB3.06700.40.030
LV-KürzelMRT-PP
Studienplan2017
Studiengangssemester 4. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS1,0
ECTS Credits1,0
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden können Bildnachbearbeitungen und -analysen anhand klinischer Fallbeispiele selbstständig durchführen. Sie sind in der Lage Aufnahme- oder Untersuchungsergebnisse zu analysieren
und hinsichtlich qualitativer Richtlinien zu bewerten.

Module 1-4
LV "MRT - Physik und Technik",
LV "MRT-Untersuchungen und Interventionen"

Bildbearbeitung und Bildauswertung - 2D, 3D, 4D

Nitz W. et al. (2007), Praxiskurs MRT, Anleitung zur MRT-Physik über klinische Bildbeispiele, Thieme-Verlag;
Weishaupt D. et al. (2009), Wie funktioniert MRI? Springer-Verlag;
Schwarzmüller-Erber G. et al. (2010), Angewandte Magnetresonanztomographie, Facultas-Verlag;
Nitz W. (2012), MRT-Guide für MTRA/RT, Edition Radiopraxis, Thieme-Verlag;
Dilcher L. et al. (2004), Handbuch der Kernspintomographie, Ferger-Verlag;
McRobbie D. et al. (2007), MRI - From Picture to Proton, Cambridge-Verlag;
Hashemi R. et al. (2010), MRI - The Basics, Lippincott Williams & Wilkins-Verlag;
Stichnoth F. (1994), MR-Tomographie, Technische Grundlagen und klinische Aspekte, Blackwell-Wissenschafts-Verlag;
Skripten, Bücher, Fachzeitschriften, fachgezogene Internetseiten, etc.

Keine Daten verfügbar

LV-abschließende Prüfung