Erste Hilfe, Strahlen- und Katastrophenschutz Gruppe B2 (4) (ILV)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

Mag.a

 Michaela Gollner , MSc.

image
 Rudolf Janz , M.Ed.

image
LV-NummerB3.08180.10.100
LV-KürzelErsteHil
Studienplan2019
Studiengangssemester 1. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS1,0
ECTS Credits1,0
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden sind in der Lage, lebensbedrohliche Zustände als solche zu erkennen, Erste Hilfe zu leisten und lebensrettende Sofortmaßnahmen zu setzen; sie können die wesentlichen Strukturen, Inhalte und Akteure regionaler und überregionaler Alarm- und Einsatzpläne erläutern.

Medizinische Grundlagen 1

Einführung; Sofortmaßnahmen; Bergen und Lagern von Verletzten; Wunden, Blutungen, Schock, Herz- Kreislaufstillstand, Kreislaufkollaps; Frakturen, Distorsionen, Luxationen, Vergiftungen, Ertrinken; Erfrierungen und Unterkühlungen; Verbrennungen und Verbrühungen; Verätzungen; Stromunfälle; Hitzschlag und Sonnenstich; Ohnmacht und Bewusstlosigkeit; Schädel-Hirn-Trauma; Verletzungen der Augen; Fremdkörper; Notgeburt; Brandschutz; Strahlenschutz; Katastrophenschutz, Massenanfall inkl. Terroranschlag und kritische Situationen z. B. ABC-Alarm, Hochrisikoinfektionen.

Kandioler R., Kuderna H. (2014): Erste Hilfe, Ein Lehrbuch für Gesundheits- und Pflegeberufe.
Lehrerbroschüre Erste Hilfe (M100) der AUVA.

Vortrag, Demonstration und Übungen

Praktische Zwischenprüfung und schriftliche Abschlussprüfung