Baudynamik 2 (ILV)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

FH-Prof. Dr.-Ing.

 Gert Eilbracht

image

DI

 Christoph Huber , BSc

image

Dipl.-Ing. (FH) Dipl.-Ing.

 Wolfgang Steiner

image
VertiefungEntwurf und Konstruktion
LV-NummerM1.02921.30.320
LV-KürzelBaudyn
Studienplan2017
Studiengangssemester 3. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS3,0
ECTS Credits4,0
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden sind in der Lage Tragwerke aus dem Bereich des Hoch- und Brückenbau hinsichtlich ihres Schwingungsverhaltens zu modellieren und zu analysieren. Im Mittelpunkt steht dabei die Untersuchung des Tragverhaltes der Konstruktionen aufgrund von Erdbebeneinwirkungen. Die numerische Analyse erfolgt mit Hilfe von FE-Programmen (z.B. Programmsystem RSTAB, Dlubal) sowie dem Programmsystem MATLAB (MathWorks, Inc.).

Bewegungsgleichung der Dynamik, Elementmatrizen (konzentriert-, äquivalent Massenmatrix), Verschiebung des Untergrundes (Erdbebenerregung), Modellbildung, Eigenschwingungsproblem, (ungedämpft, gedämpft), Modalanalyse, Antwortspektrum, Erbebennachweis nach Eurocode 8 (EC 8)

Hauger,Schnell, Gross, Technische Mechanik 3, Kinetik, 7.Auflage, Springer Verlag

Link,M., Finite Elemente in der Statik und Dynamik, 2. Auflage, Teubner Verlage, 1989

Meskouris,K., Baudynamik, Modell, Methoden, Praxisbeispiele, Ernst, Berlin, 1999

Petersen,Ch., Dynamik der Baukonstruktionen, Braunschweig/ Wiesbaden: Vieweg, 1996

Bachmann, H., Erdbebensicherung von Bauwerken, 2. Auflage, Birkhäuser,2002

Keine Daten verfügbar

Keine Daten verfügbar