Informatik 1: Grundlagen und Programmieren - Gruppe I (ILV)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

 Christian Kreiter , BSc MSc

image

FH-Prof. Dipl.-Ing. (FH)

 Christian Madritsch

image
LV-NummerB2.00000.10.050
LV-KürzelInf1
Studienplan2019
Studiengangssemester 1. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS4,0
ECTS Credits5,0
Unterrichtssprache Deutsch

  • Die Studierenden kennen die Grundlagen der Programmierung und deren Umsetzung in einer Programmiersprache wie C oder Python
  • Die Studierenden sind in der Lage einfache Programme eigenständig zu konzipieren und umzusetzen.
  • Die Studierenden sind in der Lage Dateihandling einzusetzen.
  • Die Studierenden sind in der Lage den myDAQ in einfachen Datenerfassungsapplikationen selbständig einzusetzen.
  • Die Studierenden sind in der Lage, einfache Sortier- und Suchverfahren richtig anzuwenden.

  • Datentypen, Variablen
  • Kontrollstrukturen: if, else, switch case
  • Schleifen: for, while, do while
  • Funktionen
  • Arrays und Strukturen
  • Filehandling
  • myDAQ
  • Sortieren und Suchen.

B. Kernighan, D. Ritchie; Programmieren in C. Carl Hanser Verlag, 1990, 2. Ausgabe, ANSI C
Hans-Bernhasd Woyand, Python für Ingenieure und Naturwissenschaftler in C. Carl Hanser Verlag 2017

Integrierte Lehrveranstaltung (ILV)

Gesamtprüfung