Tourismus, Akteure & touristische Leistungsträger (ILV)

Zurück
VertiefungHotel Management
LV-NummerB4.06362.10.180
LV-KürzelT,A&tLtr
Studienplan2021
Studiengangssemester 1. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS1,5
ECTS Credits2,5
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden

  • können wesentliche Grundbegriffe des Tourismusmanagement sowie die wesentlichen Tourismusformen und -arten korrekt anwenden und unterscheiden;
  • können die Besonderheiten der Dienstleistungsbranche Tourismus verdeutlichen und das Phänomen Tourismus in seinen Facetten erläutern;
  • können das System Tourismus und seine Bestandteile wiedergeben und deren Auswirkungen und Zusammenhänge in Form der touristischen Prozesskette interpretieren;
  • können die touristische Entwicklung in Österreich beschreiben und kennen dazu die wesentlichen Kennzahlen erklären;
  • können die Besonderheiten des Flugverkehrs sowie des erdgebundenen Verkehrs und der nachhaltigen Anreise verdeutlichen;
  • können die Besonderheiten von Reisemittlern und Reiseveranstaltern verdeutlichen.

  • Vorstellung, Inhalte & Zielsetzung des Moduls
  • Dienstleistungsbesonderheiten und deren Auswirkungen, Phänomen Tourismus
  • Geschichte und Grundbegriffe des Tourismus und des Tourismusmanagements, Besonderheiten der Tourismusbranche
  • Reisemotive, Zielgruppen sowie Tourismusformen und arten
  • Entwicklung des Tourismus in Österreich (Statistik, Kennzahlen) sowie Trends im Nachfrageverhalten
  • System Tourismus und touristische Prozesskette, touristische Attraktionen
  • Systemisches Denken im Tourismus (Gastvortrag)
  • Verkehr & Mobilität, insbesondere Flugverkehr und erdgebundener Verkehr, nachhaltige Anreise
  • Reisemittler & Reiseveranstalter, Online-Reisemarkt

Berg, W. (2010): Einführung Tourismus. Überblick und Management, München: Oldenbourg.
Bieger, T./ Beritelli, P. (Hrsg.) (2013): Management von Destinationen. München: Oldenbourg.
Bieger, T. (2008): Management von Destinationen, 7. Aufl., München, Wien: Oldenbourg.
Bieger, T. (2006): Tourismuslehre - Ein Grundriss. 2. Aufl., Stuttgart: UTB.
Egger, R. (2015): Tourismus und mobile Freizeit. Lebensformen, Trends, Herausforderungen. Norderstedt: Books on Demand.
Freyer, W. (2015): Tourismus. Einführung in die Fremdenverkehrsökonomie. Berlin: Oldenbourg.
Kirstges, T. (2010): Grundlagen des Reisemittler- und Reiseveranstaltermanagements. Marktüberblick, Geschäftsmodelle, Marketingmanagement, rechtliche Grundlagen. München: Oldenbourg.
Kolbeck, F./ Rauscher, M. (2015): Tourismus-Management. Die betriebswirtschaftlichen Grundlagen. 2. Aufl. München: Vahlen.
Ribing, R., Zimmermann, A. (2012): Einführung in die Tourismus- & Freizeitwirtschaft in Österreich. Linz: Trauner Verlag.
Schulz, A. (2010): Grundlagen des Tourismus. Lehrbuch in 5 Modulen. München: Oldenbourg.
Wiesner, K. (2008): Strategisches Destinationsmarketing. Erfolgsfaktoren für touristische Organisationen und Leistungsträger. Meßkirch: Gmeiner.

Präsenzveranstaltung mit Fernlehranteil, Selbststudium

Kumulative Modulprüfung
Die Modulnote berechnet sich gewichtet nach den ECTS-Credits der einzelnen Lehrveranstaltungen des Moduls und ergibt sich wie folgt:
ILV "Tourismus, Akteure & touristische Leistungsträger " - 2,5 ECTS

  • Prüfungscharakter: immanent
  • Prüfungsform: Mitarbeit, Moodle-Test, schriftliche Abschlussklausur