Zurück

ZUKO – Zukunftskompetenzen für Kärntner Unternehmen

LaufzeitApril/2021 - August/2021
Projektleitung
  • Ursula Liebhart
  • Projektmitarbeiter*innen
  • Michael Kosutnik
  • Stefan Nungesser
  • Hannes Gessoni
  • Jessica Pöcher
  • Isabell Stephanie Eckert
  • ForschungsschwerpunktArbeitsmarktpolitik
    Studiengang
  • Wirtschaft
  • ForschungsprogrammWirtschaftliche Forschung
    Förderinstitution/Auftraggeber
  • WIFI Kärnten GmbH
  • Die Auseinandersetzung mit den Kompetenzen der Zukunft erscheint vor dem Hintergrund der VUKA-Welt, den technologischen Entwicklungen, der „neuen Arbeitswelt“ und letztendlich auch der aktuell erlebten Pandemie unabdingbar, damit sich Unternehmen wettbewerbsstark aufstellen und positionieren können. Das Wifi Kärnten ist damit als eines der zentralen Aus- und Weiterbil-dungsstätten Kärntens besonders gefordert, jene Kompetenzentwicklungen anzubieten und zu unterstützen, die seitens der Unternehmen mit Blick auf die nahe Zukunft für deren MitarbeiterInnen besonders relevant sind. Zielsetzung des Projektes ist es daher, die von den Unternehmen wahrgenommen Zukunftskompetenzen ihrer MitarbeiterInnen zu erheben und schlüssige Aussagen für deren Aus- und Weiterbildung ableiten zu können.