Physiotherapie Gynäkologie und Geburtshilfe Gruppe 1 (ILV)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

 Bettina Kriegl
LV-NummerB3.06670.50.660
LV-KürzelPT Gyn
Studienplan2016
Studiengangssemester 5. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS1,5
ECTS Credits2,0
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden können die Physiologie des Geburtsablaufes beschreiben, sie verstehen, welchen Einfluss und Stellenwert der/die PhysiotherapeutIn im Rahmen der Geburtsvorbereitung haben kann. Sie können die in der Selbsterfahrung erfahrenen Maßnahmen des physiotherapeutischen Prozesses bei PatientInnen im Bereich der Gynäkologie und Geburtshilfe planen, durchführen, dokumentieren und individuell an Pa-tientInnen anpassen. Sie können fehlende, relevante Informationen erkennen und einholen und kennen die entsprechenden Kontraindikationen.

gesundheitliche Herausforderungen in Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und physiotherapeutische Lösungsansätzepraktische Selbsterfahrung von Maßnahmen der Geburtsvorbereitung und deren Umsetzung in der Gruppe

Henscher, U. & Hüter-Becker, A. (Hrsg.) (2004). Physiotherapie in der Gynäkologie, Physiotherapie, Physiolehrbuch, 1. Auflage. Stuttgart: Thieme Verlag.Schwarz, K. (2010). Rückbildungsgymnastik. München: Gräfe und Unzer Verlag.

Vorlesung, Übungen

Abschließende Prüfung