Physiotherapie Arbeitsmedizin Gruppe 2 (ILV)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

 Elke Mönnich , MAS
LV-NummerB3.06670.40.510
LV-KürzelPT ArMed
Studienplan2016
Studiengangssemester 4. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS1,5
ECTS Credits1,5
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden können eine Arbeitsplatzanalyse (z.B. Computerarbeitsplatz) durchführen, dokumentieren und interpretieren, sie können Maßnahmen zur Behandlung von KlientInnen auswählen, begründen und durchführen (z. B. Rückenschule, ergonomische Beratung). Sie können die Wirkung unphysiologischer Belastungen auf das Bewegungssystem im Rahmen der Arbeitsmedizin einschätzen und Gegenmaßnahmen initiieren.

Belastungsfaktoren am Arbeitsplatz, kritische Maße für den Arbeitsplatz, Antropometrie, psychosoziale Belastungsfaktoren, UmgebungsfaktorenGrundlagen für Stress (z.B. Definition, Arten, arbeitsbezogene Ressourcen...)Untersuchungsmethoden der KlientInnen (z.B. muskuloskelletale Untersuchung, kursorische psychische Untersuchung, Quick Exposure Check (QEC)...)aktive Intervention am ArbeitsplatzArbeitsplatzabklärung (z.B. mit praktischer Durchführung an einem Arbeitsplatz, Dokumentation und Präsentation)

Seidel, H.-J. & Bittighofer, P.M. (2002). Arbeitsmedizin und Betriebsmedizin. Stuttgart: Thieme Verlag.

Vorlesung, Übungen

Abschließende Prüfung