Didaktik und Methodik I (ILV)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

 Andrea Mortensen , M.Ed.

image
LV-NummerMaster LGB-1.07
LV-KürzelDiduMetI
Studienplan2017
Studiengangssemester 1. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS2,0
ECTS Credits3,0
Unterrichtssprache Deutsch

Begriffe Didaktik und Methodik erklären können; Unterricht didaktisch und methodisch planen können;Unterrichtsmethoden praktisch erfahren, erleben und reflektieren/bewerten können; Unterrichtsmethoden selbst vorbereiten, durchführen, reflektieren/bewerten und analysieren können; Gestaltung von Lehr- und Lernprozessen(Person/Gruppe) verstehen und interpretieren können;Schlüsselkompetenzen von Lehrenden definieren und analysieren können die eigenen Kompetenzen als Lehrperson einschätzen können;

Begriffsklärung Didaktik - Methodik Schritte der Unterrichts/Seminarplanung Didaktische und methodische Planung (Grob- und Feindesign) Erstellen eines Methodenrasters (welche Unterrichts/Seminarmethoden stehen zur Verfügung, wann werden sie wo, wie eingesetzt) Schlüsselkompetenzen für Lehrende erkennen und analysieren Eigene Werte/ Haltungen als Lehrperson einschätzen Unterricht selbst planen, vorbereiten,durchführen und reflexieren

Barth, Enrica/ Schaefer, Stefan (2016):Unterrichtsmethoden. Schwerpunkt Gesundheit und Pflege. Haan-Gruiten: Verlag Europa-Lehrmittel, Nourney, Vollmer GmbH & Co.KG. Becker, Georg E. (2007): Unterricht planen. Handlungsorientierte Didaktik. Teil I. Weinheim und Basel: Beltz Verlag. Carsten, Drude/ Zielke-Nadkarni, Andrea (2008): Unterrichtsmethoden in der Pflegeausbildung. München: Urban Fischer Verlag. Cohn, Ruth (2007): Lebendiges Lehren und Lernen. TZI macht Schule. Stuttgart: Klett-Cotta Verlag. Esslinger- Hinz, Ilona/ Wigbers, Melanie/ Giovannini, Norbert/ Herbert, Leonore/ Jäkel, Lissy/ Klingmüller, Christine/ Lange, Bernward/ Neubrech, Nadine/ Schnepf-Rimsa, Elke (2013): Der ausführliche Unterrichtsentwurf. Weinheim und Basel: Beltz Verlag. Fengler, Jörg (2009): Feedback geben. Strategien und Übungen. Weinheim und Basel: Beltz Verlag. Groß, Harald/ Boden, Betty/ Boden, Nikolaas (2006): Munterrichtsmethoden. 22 aktivierende Lehrmethoden für die Seminarpraxis. Berlin: Schilling Verlag. Groß, Harald (2017): Munterrichtsmethoden. Band 2. 22 weitere aktivierende Lehrmethoden für die Seminarpraxis. Berlin: Schilling Verlag. Gugel, Günter (2011): 2000 Methoden für Schule und Lehrerbildung. Das große Methodenmanual für aktivierenden Unterricht. Weinheim Basel: Beltz – Verlag. Hudenborn, Gertrud (2007): Fallorientierte Didaktik in der Pflege. München: Elsevier Verlag. Jank, Werner/ Meyer, Hilbert (2009): Didaktische Modelle. Berlin: Cornelsen Verlag. Kießling-Sonntag, Jochem (2003): Trainings- und Seminarpraxis. Berlin: Cornelsen Verlag. Kiper, Hanna/ Mischke, Wolfgang (2004): Einführung in die Allgemeine Didaktik. Weinheim und Basel: Beltz Verlag. Meyer, Hilbert (2014): Leitfaden Unterrichtsvorbereitung. 2. Auflage. Berlin: Cornelsen Verlag. Oelke, Uta/ Meyer, Hilbert (2013): Didaktik und Methodik für Lehrende in Pflege-und Gesundheitsberufen. Teach the teacher. Berlin: Cornelsen Verlag. Rachow, Axel/ Sauer, Johannes (2015): Der Flipchart-Coach. Profitipps zum Visualisieren und Präsentieren am Flipchart. Krugzell: Kösel GmbH. Sautter, Brigitte/ Buchelt, Karin (2008): Lernzirkel für den Pflegeunterricht. Erprobte Beispiele. Stuttgart: Kohlhammer Verlag. Schmal, Jörg (2017): Unterrichten und Präsentieren in Gesundheitsfachberufen. Methodik und Didaktik für Praktiker. Berlin: Springer Verlag. Schaefer, Barth (2016): Unterrichtsmethoden. Schwerpunkt Gesundheit und Pflege. Haan-Gruiten: Europa-Lehrmittel Verlag. Schewior-Popp, Susanne (2005): Lernsituationen planen und gestalten. Handlungsorientierter Unterricht im Lernfeldkontext. Stuttgart: Thieme Verlag. Teml, Hubert/ Teml, Helga (2006): Erfolgreiche Unterrichtsgestaltung. Innsbruck: Studien Verlag. Weber, Agnes (2007): Problem-Based learning. Ein Handbuch für die Ausbildung auf der Sekundarstufe II und der Tertiärstufe. Bern: hep Verlag. Weidemann, Bernd (2008): 100 Tipps und Tricks für Pinnwand und Flipchart. Weinheim und Basel: Beltz Verlag.

Handlungsorientierte und konstruktivistische Unterrichtsführung Einzel- und Partnerarbeiten Kurzinputs und Diskussionen Eigene Gestaltung einer Unterrichtseinheit (Eigenerfahrung) Bearbeitung von Literatur und bestehenden Rahmencurricula der Ausbildung in Gesundheitsberufen

Eine 45-minütige Unterrichtseinheit planen, vorbereiten und durchführen; Entwurf eines Feindesigns für eine 4-stündige Unterrichtsplanung; Erarbeitung von Lernaufgaben.