Betonbau 2 (ILV)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

FH-Prof. DI Dr.

 Norbert Randl

image
LV-NummerB1.05940.60.625
LV-KürzelBetb2
Studienplan2018
Studiengangssemester 6. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS1,0
ECTS Credits1,0
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden verstehen die Lastabtragungsmechanismen in flächigen Strukturen aus Stahlbeton und können diese dimensionieren. Dies bezieht plattenartige Tragwerke wie relevante Deckensysteme sowie scheiben- und wandartige Bauteile mit ein. Auch Knotenpunkte und Lasteinleitungsbereiche werden materialgerecht modelliert. Damit können typische Tragwerke des Hochbaus gesamthaft betrachtet, modelliert und konstruktiv durchgebildet werden.

Baustofflehre 1,2; Baumechanik 1,2; Baustatik 1, Betonbau 1

  • Bemessung von Deckensystemen im Hochbau
  • Scheibenwirkung und wandartige Träger
  • Stabwerksmodellierung
  • Lasteinleitungsbereiche und Knotenpunkte (D-Bereiche)
  • Bemessung und konstruktive Durchbildung ebener Flächentragwerke und D-Bereiche des Hochbaus

Zilch, Zehetmaier: Bemessung im konstruktiven Betonbau

König / Tue: Grundlagen des Stahlbetonbaus

Fritsche, Blasy: Bewehrungsatlas

Franz: Konstruktionslehre des Stahlbetonbaus

Leonhard: Vorlesungen über Massivbau

Valentin, Potucek, Kidery, Fritze: Stahlbetonbau

Lohmeyer: Stahlbetonbau

Vorlesungsunterlagen

Integrierte Lehrveranstaltung (Vortrag mit Übungsanteilen)

Schriftliche Abschlussprüfung und laufende Bewertung der Mitarbeit