Technische Mechanik 1 (ILV)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

Dipl.-Ing. Dr. mont.

 Robert WERNER

image
VertiefungIndustrietechnik
LV-NummerB2.00000.31.920
LV-KürzelTMK 1
Studienplan2015
Studiengangssemester 3. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS2,0
ECTS Credits2,5
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden kennendie grundlegenden Begriffe der Statik. Sie sind in der LageKräfte und Momente in statisch bestimmten und einfach statisch unbestimmten Systemen zu berechnen.Sie könnenAnhand des damit erstellten Lageplans die Schnittgrößenverlaufe berechnen und interpretieren.Sie sind in der LageSchwerpunkte von einfachen , zusammengesetzten und als Funktion dargestellter Flächen zu berechnen.Sie könnenfür häufig wiederkehrende mechatronische Systeme Reibungseffekte beschreiben.

B2.00000.11.010 - Ingenieurmathematik 1AB2.00000.11.050 - Physik 1AB2.00000.12.110 - Physik 1B

Grundgrößen der Statik in 2D und 3DKräfteMomenteGrundaufgaben der Statik in 2D und 3DFreimachenAuflagerkräfte und Momente berechnenLageplan erstellenSchnittgrößen verlaufeTrägerWellenRahmenBögenSchwerpunktsberechnungenEinzellastmethodeIntegralmethodeStatisches MomentReibung in technischen SystemenKontaktreibungKielgeometrieSchrauben und VerbindungselementeBremsen

Gross, Hauger, Schnell, Schröder: Technische Mechanik 1-Statik, Springer Verlag.R.C. Hibbeler: Technische Mechanik 1,-Statik, Pearson Studium.

Integrierte Lehrveranstaltung (ILV)

Gesamtprüfung