Bundesabgabenordnung (ILV)

Zurück
VertiefungDigital Tax & Accounting
LV-NummerB4.06366.30.330
LV-KürzelBAO
Studienplan2019
Studiengangssemester 3. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS1,3
ECTS Credits2,0
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden:

  • lernen die Grundzüge der Bundesabgabenordnung kennen
  • sind in der Lage gem. der BAO im Berufsalltag zu arbeiten
  • verstehen unterschiedliche Kommunikationsformen und -methoden mit dem Finanzamt und können diese anwenden
  • können die Bestimmungen der BAO im Berufsalltag umsetzen

Die Lehrinhalte im Teilbereich der Bundesabgabenordnung (BAO) umfassen im Wesentlichen folgende Inhalte:

  • Abgabenrechtliche Grundsätze und ausgewählte Begriffsbestimmungen;
  • Abgabenbehörden und Parteien;
  • Verkehr zwischen Abgabenbehörden und Parteien;
  • Allgemeine Bestimmungen über die Erhebung der Abgaben; Einhebung der Abgaben;
  • Rechtsschutz

Ellinger, W./Sutter, F. et al (2018): BAO Bundesabgabenordnung. Große Gesetzausgabe. 3. Auflage. Wien: Manz Verlag.
Ritz, C. (2017): BAO Bundesabgabenordnung Kommentar, 6. Auflage. Wien: Linde Verlag.

Vortrag, Diskussion, Präsentation

Kumulative Modulprüfung
Die Modulnote berechnet sich gewichtet nach den ECTS-Credits der einzelnen Lehrveranstaltungen des Moduls und ergibt sich wie folgt:
ILV "Bundesabgabenordnung" - 2 ECTS

  • Prüfungscharakter: immanent
  • Prüfungsform: Mitarbeit, Seminararbeit, schriftliche Abschlussklausur