IoT - Applikationen (ILV)

Zurück
LV-NummerB2.08510.50.030
LV-KürzelIoTApp
Studienplan2019
Studiengangssemester 5. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS4,0
ECTS Credits5,0
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden sind in der Lage auf IoT Architekturen Konzepte von IoT zu implementieren und diese Konzepte richtig für Problemstellungen einzusetzen. Sie können die dahinterliegenden Software-Strukturen eigenständig konzipieren und umsetzen.

IoT - Standards und Protokolle, Software Engineering 2

Inhalte der Lehrveranstaltung:

  • Steuerung von IoT Komponenten
  • Application Interface (Rest)
  • Anbindung und Programmierung von Gateways
  • Automatisierung (Sensoren, Szenen)
  • Visualisierung und User Interface (Sprache, Mobile, Web, Remote)
  • Komponenten Deployment
  • IoT Quality of Service
    • Availability
    • Reliability
    • Etc.

  • Übungsbeispiel:
Ausgehend von Sensoren und Aktoren soll anhand einer Vorgabe eine Problemstellung gelöst werden und im Labor umgesetzt und getestet
    • Aufgabenstellung
    • Auswahl Sensoren Aktoren
    • Programmierung der Automatisierungslogik
    • Anbinden/Entwicklung von Gateways zu anderen Systemen
    • Umsetzung und Tests im Labor
    • Abgabe mit Präsentation

Folgende Basis-Literatur wird in der Lehrveranstaltung verwendet:

  • Datenblätter der jeweiligen eingesetzten Hardware;
Weitere relevante Literatur wird falls erforderlich im Rahmen der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Vorträge, Gastvortragende, moderierte Gruppenarbeit

Prüfungsimmanenter Charakter mit

  • Mitarbeit
  • Laborexperimente und Demonstrationen