Mess- und Sensortechnik 1 (ILV)

Zurück
LV-NummerB2.00000.20.190
LV-KürzelMeSeTE1
Studienplan2019
Studiengangssemester 2. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS1,5
ECTS Credits2,0
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden kennen

  • die Grundlagen der (elektrischen) Messtechnik (Begriffe, Konzepte, Normen).
  • Sensorprinzipien und deren Anwendungen
Sie haben die Fähigkeit
  • zur richtigen Anwendung gängiger Verfahren und Geräte sowie die Lösung messtechnischer Aufgaben und Probleme.
  • eine Messaufgabe eigenständig konzipieren zu können
Sie wissen Bescheid über
  • die Beurteilung des Leistungsvermögens von Messgeräten und -verfahren.

  • Einführung in die Messtechnik / Messunsicherheiten; Fehlerrechnung / Messaufnehmer
  • Messsysteme und deren Eigenschaften
  • Temperaturmessung
  • Kraftmessung
  • Dehnungsmessung
  • Geometriemessungen
  • Besondere Aspekte der Messtechnik

J. Heymann, A. Lingener, Messverfahren der experimentellen Mechanik; Springer Verlag: Berlin 1986
E. Kreyszig, Statistische Methoden und ihre Anwendungen, 7. Aufl. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen, 1979.
H. Tränkler, Taschenbuch der Messtechnik, Oldenbourg-Verlag, München
E. Schrüfer, Elektrische Messtechnik, Hanser Verlag, 8.Auflage, 2004. Handbuch der Messtechnik Hanser Verlag GmbH;
K. Hoffmann, Eine Einführung in die Technik des Messens mit Dehnungsmessstreifen, Herausgeber: Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH

Integrierte Lehrveranstaltung (ILV)

Gesamtprüfung