Gesundheitsversorgung und Public Health (VO)

Zurück
LV-NummerB3.00000.60.800
LV-KürzelPHealthC
Studienplan2016
Studiengangssemester 6. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS2,0
ECTS Credits2,0
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden kennen Modelle von Gesundheit ebenso wie Konzepte und Theorien zu Gesundheit und Krankheit. Sie wissen über das österreichische Gesundheitssystem Bescheid, kennen die Rahmenbedingungen des österreichischen Gesundheitssystems, Schnittstellen von intra- und extramuralen Bereichen und kennen mögliche gesundheits- und sozialpolitischen Entwicklungen und Trends.

Keine Daten verfügbar

gesundheitswissenschaftliche Modelle, Konzepte und Theorien zu Gesundheit und KrankheitAufgaben, Strukturen und Konzepte für die Bereiche Diagnostik, Kuration, Palliation, Prävention und GesundheitsförderungStrukturen des österreichischen Gesundheitssystemsrechtliche und ökonomische RahmenbedingungenSchnittstellen zwischen intra- und extramuralen Bereichen (z.B. Hilfssysteme)Entwicklung, Planung und Management von Versorgungskonzeptengesundheits- und sozialpolitische Entwicklungen und Trends

Pöttler, G. (2012). Gesundheitswesen in Österreich, Organisationen, Leistungen, Finanzierung und Reformen übersichtlich dargestellt. Berlin: Goldegg Verlag.

Vorlesung, Gruppendiskussion, Reflexion

Abschließende Prüfung