Bionisches Design (ILV)

Zurück
LV-NummerMBLB-1.03
LV-KürzelBioDes
Studienplan2016
Studiengangssemester 1. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS1,5
ECTS Credits3,0
Unterrichtssprache Deutsch

Anwendung der Prinzipien natürlicher Strukturentwicklung auf technische Fragestellungen, Anwendung der Bionik als Innovationsmethode, Beurteilungsvermögen über Innovationspotenziale, Kenntnisse über die Einbettung bionischer Innovationsprozesse in technisch- technologische Entwicklungen.

Analyse und Abstraktion natürlicher Strukturen im Bezug auf
Dynamik, Festigkeit, Aufbau und mechanische Beschaffenheit des
Materials und dessen Übertragbarkeit in technische Anwendungen,
Anwendung bionischer Methoden zum Entwurf von innovativen
Lösungen im Bereich des Leichtbaus und von Leichtbaustrukturen
nach biologischen Vorbildern, Anwendung der Wachstumsprinzipien
aus der Natur auf eine technische Fragestellung (SKO-Methode).

Nachtigall, W.: Grundlagen und Beispiele für Ingenieure und
Naturwissenschafter
Nachtigall, W.: Vorbild Natur. Bionik-Design für funktionelles
Gestalten
Cerman / Barthlott / Nieder: Erfindungen der Natur. Was wir von
Pflanzen und Tieren lernen können
Forbes, P.:The geckos´ foot, Bio-inspiration - Engineering from
Nature
Bioinspiration & Biomimetics

Keine Daten verfügbar

LV-immanenter Prüfungscharakter