Gesundheitsförderung und Ergotherapie (ILV)

Zurück
LV-NummerB3.06680.10.080
LV-KürzelGHFörd
Studienplan2016
Studiengangssemester 1. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS1,5
ECTS Credits1,5
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden verfügen über die Fähigkeit eigene Vorstellungen und Einstellungen zu Gesundheit und Gesundheitsförderung zu reflektieren. Sie können Auskunft erteilen über berufsspezifische, sowie interdisziplinäre Modelle der Gesundheitsförderung und aktivieren und vertiefen ihr für die Gesundheitsförderung relevantes Fachwissen. Sie erkennen gesundheitsrelevante Einflussfaktoren und sind in der Lage, Maßnahmen zur Gesundheitsförderung patientenbezogen/klientenbezogen zu bewerten und zu vermitteln, sowie spezifische Angebote für eine bestimmte Zielgruppe zu entwickeln.

Zentrale Begriffe, Modelle und Theorien zu Gesundheit, Gesundheitsverhalten und Gesundheitsförderung. Institutionen und Akteure der Gesundheitsförderung in Österreich. Arbeitsbezogene Einflussfaktoren auf die Gesundheit; betriebliche Gesundheitsförderung, ausgewählte Beispiele für Gesundheitsförderungsprojekte analysieren und beurteilen; spezifische Tätigkeitsfelder der verschiedenen Berufsgruppen im Bereich der Gesundheitsförderung; entwickeln eines Gesundheitsförderungsprojekts.

Modulprüfung