Building Information Modeling 2 (ILV)

Zurück
LV-NummerB1.05940.40.430
LV-KürzelBuildinf
Studienplan2015
Studiengangssemester 4. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS1,0
ECTS Credits1,0
Unterrichtssprache Deutsch

AbsolventInnen dieser Lehrveranstaltung sind in der Lage, virtuelle Gebäudemodelle bezüglich des Konstruktiven Ingenieurbaus in einem für das Bauingenieurwesen geeigneten BIM-System zu entwickeln, zu visualisieren und zu analysieren sowie mit anderen Fachapplikationen zu vernetzen. Des Weiteren sind die Studierenden mit fortgeschrittener BIM-Technologie vertraut, um den konstruktiven Entwurfsprozess zu optimieren.

Keine Daten verfügbar

Einführung in die Entwicklung fortgeschrittener virtueller Gebäudemodelle für den konstruktiven Ingenieurbau mittels eines geeigneten BIM-Systems:

Erstellen und Bearbeiten von virtuellen Gebäudemodellen für den konstruktiven Ingenieurbau

Erzeugen von benutzerdefinierten drei dimensionalen, parametrisierten und sog. "intelligenten" Bauteilen, wie z.B. spezielle Wände, Träger, Stützen usw.

Erstellen von Detaildefinitionen und ableiten von Ingenieur-Plänen

Durchführen von Simulationen und Analysen

Vernetzen des digitalen Gebäudemodells mit anderen Softwaresystemen

Kaminski, Ina (2010): Potenziale des Building Information Modeling im Infrastrukturprojekt, Neue Methoden für einen modellbasierten Arbeitsprozess im Schwerpunkt der Planung; Norderstedt: Books on Demand.

Eastman, Charles M. (2011): BIM Handbook, A Guide to Building Information Modeling for Owners, Managers, Designers, Engineers and Contractors; 2. Auflage; Hoboken NJ: Wiley.

Weygant, Robert S. (2011): BIM Content Development, Standards, Strategies and Best Practices; Hoboken NJ: Wiley.

Keine Daten verfügbar

Keine Daten verfügbar