AUSTRIAN ROBOTICS WORKSHOP

Faaker See
 | 
alt text
Engineering & IT - Studium

Am 14. und 15. Juni 2022 findet im CONGRESS-CENTER VILLACH der diesjährige Austrian Robotics Workshop statt.

Der Austrian Robotics Workshop (kurz ARW) ist als jährliche Veranstaltungsreihe der österreichischen Robotik-Institutionen entstanden, bei der ein Austausch von Gedanken und Ideen stattfindet. Dieser Workshop findet seit Beginn des 21. Jahrhunderts statt und wird abwechselnd von den einzelnen Robotik-Institutionen in Österreich organisiert, wobei jedes Mal ein anderes Thema im Mittelpunkt steht.

Der diesjährige Austrian Robotics Workshop (ARW2022) widmet sich dem Thema "Robotik für Assistenz und im Gesundheitswesen" und wurde von der FH Kärnten organisiert.  Der ARW 2022 ist offen für viele Facetten der Robotik und umfasst unter anderem Themen wie mobiles Kopieren, Multi-Roboter-Koordination und künstliche Intelligenz für Nachhaltigkeit.

Während der Workshops stellen Studierende und Nachwuchswissenschaftler der einzelnen Einrichtungen ihre wissenschaftlichen Arbeiten vor und treten so in einen regen Austausch mit den anderen Forschern der anderen Robotik-Einrichtungen. Auch Industrie- und Dienstleistungsunternehmen aus dem Bereich der Robotik stellen ihre aktuellen Forschungsfragen sowie Probleme aus der industriellen Praxis im Rahmen von Anwendungsbeiträgen vor.

AUSZEICHNUNGEN

Um den wissenschaftlichen Nachwuchs zu fördern, werden beim Austrian Robotics Workshop seit Jahren "Best Paper Awards" vergeben, sowohl für die beste studentische Arbeit als auch für die beste Forschungsarbeit. Dadurch wird die Attraktivität der Workshop-Reihe für Nachwuchskräfte weiter gesteigert.

Nähere Informationen auf der Website

Programm downloaden

Kontakt

FH-Professorin Dr. Lisa-Marie Faller, BSc, MSc
FH Kärnten
+43 5 90500 2167
l.faller[at]fh-kaernten[dot]at
Europastrasse 4
9524 Villach