Statistik II (ILV)

Zurück
LV-NummerB4.06360.40.030
LV-KürzelStat2
Studienplan2019
Studiengangssemester 4. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS1,2
ECTS Credits2,0
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden

  • können die Differentialrechnung in wirtschaftlichem Kontext anwenden
  • Grundlegende Konzepte und Verfahren der beschreibenden und zum Teil auch schließenden Statistik nennen
  • Statistische Informationen interpretieren und in geeigneter Weise darstellen
  • Sie sind in der Lage zu entscheiden, wann welche Methoden anzuwenden sind

  • Messtheoretische Grundlagen
  • Deskriptive, univariate Statistik: Häufigkeitsverteilungen, Lage- und Streuungsparameter, grafische Darstellungen, Manipulation
  • Deskriptive, bivariate Statistik: Regression- und Korrelationsanalyse, Kontingenzanalyse (inkl. Hypothesentest), Lorenzkurve und Gini-Koeffizient
  • Messreihen, Indizes.
  • Induktive Statistik: Wahrscheinlichkeitsrechnung, spezielle diskrete und stetige Verteilungen, Schätzbereich, Vertrauensintervall

Dürr, W./Mayer, H. (1992): Wahrscheinlichkeitsrechnung und Schließende Statistik. München/Wien: Carl Hanser Verlag.
Mayer, H. (2006): Beschreibende Statistik (4. Aufl.). München/Wien: Hanser Verlag.
Quatember, A. (2005): Statistik ohne Angst vor Formeln. Ein Lehrbuch für Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler. München: Pearson Studium.
Sydsaeter, K./Hammond, P. (2009): Mathematik für Wirtschaftswissenschafter. Basiswissen mit Praxisbezug (3. Aufl.). München et al.: Pearson Studium.
Tietze, J. (2010): Einführung in die angewandte Wirtschaftsmathematik (15. Aufl.). Wiesbaden: Vieweg+Teubner Verlag.

Vorlesung, betreute Einzel- und Gruppenübungen während der LV und Hausübung mit Nachbesprechung

Integrative Modulprüfung

  • Prüfungscharakter: immanent
  • Prüfungsform: Klausur/Test (Statistik II)
Gewichtung der Modulteilprüfungen:
30 % "Statistik II"