Physiotherapie in der Prävention und Gesundheitsförderung (ILV)

Zurück
LV-NummerB3.06670.60.810
LV-KürzelPT Präv
Studienplan2016
Studiengangssemester 6. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS1,5
ECTS Credits1,5
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden können an die Bedürfnisse einer modernen Gesellschaft angepasste, klientInnen- und patientInnenorientierte Mobilitätskonzepte der Gesundheitsförderung und Prävention für den Alltag, Freizeit und Arbeitswelt entwickeln, planen und durchführen. Sie können Beratungsgespräche in der Prävention und Gesundheitsförderung bedarfs- und zielorientiert einsetzen.

Keine Daten verfügbar

Leitmodelle von Gesundheit, Krankheit und Gesundheitsförderung

Grundkenntnisse und Differenzierung von Gesundheitsförderung und Prävention

Gesundheitsförderungs- und Präventionskonzepte und deren Bedeutung für die physiotherapeutische Praxis

Gesundheitspädagogische Grundlagen in der Arbeit mit Gruppen am Beispiel ausgewählter Interventionen

Angebotsmöglichkeiten der Gesundheitsförderung und Prävention nach Zielgruppen und settings: Kind - Erwachsene - Generation 50 plus

Hüter-Becker, A. (Hrsg.) & Dölken, M. (2008). Prävention, Physiolehrbuch Basis. Stuttgart: Thieme Verlag.Vogt, L. & Töpper, A. (2007). Sport in der Prävention: Handbuch für Übungsanleiter, Sportlehrer, Physiotherapeuten und TrainerIn Kooperation mit dem Deutschen Olympischen Sportbund. Köln: Deutscher Ärzteverlag.

Vorlesung, Übungen

Abschließende Prüfung