Seminar zum Berufspraktikum/ Praxisreflexion 6 (ILV)

Zurück
LV-NummerB3.06690.60.060
LV-KürzelSem. BP6
Studienplan2016
Studiengangssemester 6. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS1,0
ECTS Credits1,0
Unterrichtssprache Deutsch

Im Rahmen des Seminars zum Berufspraktikum können die Studierenden das theoretische Wissen mit den durchgeführten Betreuungs-Tätigkeiten und Erfahrungen verknüpfen, die praktischen Lernprozesse reflektieren und durch Clinical Supervising vertiefen und optimieren.

RESG, REGWB, RSGWB, RASG, RAGWB, MEDG-1 bis 3, PSHEB-1-3, HB-F, RESG-V, , BP-1-5

Das Seminar dient der Vorbereitung, Begleitung, Unterstützung und Nachbearbeitung des letzten Berufspraktikums vor dem Berufsantritt. Die Studierenden haben Gelegenheit, ihre Lernziele, -ergebnisse und Erfahrungen im Berufspraktikum zu reflektieren, Fallbespiele vorzustellen und zu diskutieren, ihre Praktikums-Dokumentation und Praktikumsberichte zu präsentieren und zu evaluieren und mit Clinical Supervising, Individual- und Kleingruppentraining, Simulationstrainings die fachlichen, sozialkommunikativen Fähigkeiten und Selbstkompetenzen zu optimieren. Der Schwerpunkt liegt einerseits auf der Verknüpfung des in den letzten Semestern erworbenen Wissens mit dem zunehmend eigenständigen praktischen Hebammenbetreuungsprozess, sowohl bei physiologischen Verläufen bzw. in der interdisziplinären Zusammenarbeit bei regelabweichenden Verläufen. Anderseits steht die gemeinsame Vorbereitung auf den Studienabschluss und die individuelle berufliche Perspektive im Vordergrund.

Deutscher Hebammenverband (2010). Geburtsarbeit. Hebammenwissen zur Unterstützung der physiologischen Geburt. 2. Auflage. Stuttgart: Hippokrates.
Franke, Tara (2015). Geburt in Bewegung - die Kräfte nutzen. Hannover: Staude.
Krauspenhaar, Denize & Erdmann, Daniela (2015). Qualität! QM in der Hebammenarbeit. Hannover: Staude.
Mändle, Christine & Opitz-Kreuter, Sonja (2015). Das Hebammenbuch, 6. Auflage. Stuttgart/New York: Schattauer.
Schmid, Verena (2011). Schwangerschaft, Geburt, Mutterwerden: ein salutogenetisches Betreuungsmodell. Hannover: Staude
Schneider, Henning, Husslein, Peter & Schneider, Karl-Theodor (2016). Die Geburtshilfe (5. Auflage). Berlin/Heidelberg: Springer.
Stiefel, Andrea, Geist, Christine & Harder, Ulrike (2013). Hebammenkunde. Lehrbuch für Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Beruf. (5. Auflage). Stuttgart: Hippokrates.
Schwarz, Christiane &Stahl, Katja (2011). Grundlagen der evidenzbasierten Betreuung. Hannover: Elwin Staude.

Theoretischer Input, praktische Übungen und Demonstrationen, Reflexion

LV-immanenter Leistungsnachweis