Virtuelle Promotiontour des Masterprogramms 'Management of Conservation Areas' durch Europa

csm_management-conservation-areas-image2_61c14217fe.jpg
 | 
alt text
Allgemeine News

Im September 2020 geht unser Masterprogramm "Management of Conservation Areas" auf eine virtuelle Tour durch Europa, um dieses außergewöhnliche Bildungsangebot bekannt zu machen.

Freuen Sie sich auf 20 Workshops in verschiedenen Regionen und Ländern, die in Zusammenarbeit mit mehreren Expertennetzwerken in ganz Europa organisiert werden.

Diese virtuelle Infosession gibt einen Einblick in den internationalen postgradualen Masterstudiengang "Management of Conservation Areas" an der Fachhochschule Kärnten. Die Planung und das Management von Schutzgebieten beinhaltet viele verschiedene rechtliche, administrative und technische Aspekte - der Bedarf an hochqualifizierten Experten wächst. Ziel dieses Programms ist es, durch die Ausbildung und Schulung von (zukünftigen) Schutzgebietsmanagern den Erhalt der Biodiversität und die regionale nachhaltige Entwicklung in Europa und weltweit zu fördern. Mehrere Expertennetzwerke in ganz Europa werden an der Promotionstour beteiligt sein. Die Infosession bietet Informationen aus erster Hand über den Inhalt des Lehrplans sowie über zukünftige Karriereziele.

Online Tour Daten:
19. November 2020, 16:00 Uhr
25. November 2020, 14:00 Uhr
02. Dezember 2020, 16:00 Uhr
09. Dezember 2020, 16:00 Uhr
10. Dezember 2020, 15:00 Uhr
14. Dezember 2020, 16:30 Uhr
Österreich: 15. Dezember 2020, 16:00 Uhr mit unserem Co-Gastgeber WBZ – Weiterbildungszentrum der FH Kärnten

Weitere Termine werden demnächst bekannt gegeben.

Hier geht es zur Registrierung.
Die Registrierung schließt 1 Tag vor jeder Sitzung!