Umfrage der FH Kärnten – Verwaltung und Covid 19

Umfrage der FH Kärnten – Verwaltung und Covid 19
 | 
alt text
Wirtschaft & Management

Ein Forschungsteam der School of Management der FH Kärnten unter der Leitung von Prof.in Dr.in Rahel Schomaker (Professur für Verwaltungswissenschaft und Volkswirtschaftslehre) startete kürzlich - in Zusammenarbeit mit der „Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer“ - ein Follow-up der im Vorjahr gemeinsam erfolgreich durchgeführten Studie zum Thema „Trust in Government“.  

„Der Standard“ berichtete über die Umfrageergebnisse: https://www.derstandard.at/story/2000117846560/wie-gemeindeaemter-den-corona-stress-bewaeltigten.

Die aktuelle Umfrage zum Thema Verwaltung und Covid 19 richtet sich an alle Mitarbeitenden in Gemeinden und Bezirken, die durch die aktuelle COVID-19-Pandemie in ihrer Arbeit betroffen sind. Ziel der Studie ist es, mit und für die österreichischen Kommunalverwaltungen Erkenntnisse zum Umgang mit außergewöhnlichen Situationen und Krisen zu gewinnen sowie Veränderungen der Bedarfe und Anpassungen seit Beginn der Pandemie aufzuarbeiten, um der Verwaltungspraxis Anregungen für innovative Veränderungen zu geben.

Die Studie läuft noch bis Ende September. Weitere Informationen und Publikationen zu diesem Thema: https://www.witi-innovation.de/fugatus