"So ticken wir Kärntner" – Vom Roboter operieren lassen?

roboter-op3.png
 | 
alt text
Informationstechnologien
Medizintechnik

Ein Antenne Kärnten Interview mit Günther Grabner, Programmleiter des Studiengangs Medizintechnik.

Professor Günther Grabner ist Programmleiter der Medizintechnik an der FH Kärnten.
Antenne Kärnten Reporterin Corinna Kuttnigg hat er erzählt, wieso Roboter-Operationen präziser sind als Operationen durch Ärzte und in wie vielen Jahren auch Künstliche Intelligenz im medizinischen Alltag angewandt werden könnte. Ob er versteht, dass viele Kärntner Operationen durch Roboter kritisch gegenüber stehen und wie er darauf reagiert, können Sie hier nachhören: https://www.antenne.at/kaernten/so-ticken-wir-kaerntner-roboter-operieren

Eine Gruppe von Studierenden aus dem Bereich Wirtschaft & Management hat unter der Leitung von FH-Researcherin Vera Seyer das Projekt "So tickt Kärnten" wissenschaftlich begleitet. Online wurden im Zeitraum von Dezember 2019 bis Jänner 2020 insgesamt 1.500 Kärntner*innen zwischen 18 und 50 Jahren befragt und die Ergebnisse ausgewertet.

FÜR ALLE, DIE AM THEMA INTERESSIERT SIND...
...gibt es heuer einen Kongress, der online Ende Oktober stattfindet. Vorwissen ist nicht unbedingt nötig.
Alle Infos finden Sie hier: https://www.fh-kaernten.at/news/detail/aici-forum-2020 bzw. www.aiciforum.com

WENN SIE SICH...
...noch intensiver mit der Medizintechnik beschäftigen möchten und ein FH Studium in Erwägung ziehen, dann finden Sie hier alle Infos.

Studienbeginn ist der 1. Oktober
Wer sich rasch meldet, hat sogar noch eine Chance, dieses Semester gleich mit dem Studium zu starten.
Zur Bewerbung: www.fh-kaernten.at/bewerbung