Pilotprojekt Familienzentriertes Casemanagement

Pilotprojekt_Bild_2.jpg
Die Fotos zeigen die Casemanager*innen der Wiener Sozialdienste, die im Projekt mitwirken sowie die Verantwortlichen des Pilotprojekts.
Pilotprojekt_Bild_1.jpg
 | 
alt text
Gesundheit & Soziales
Gesundheits- und Krankenpflege

Im Juni 2020 konnte nach einer „coronabedingten“ Verzögerung der offizielle Start des Pilotprojekts Familienzentriertes Casemanagement in Form eines kick-off-meeting in zwei Gruppen stattfinden. Dieses Pilotprojekt wird im Rahmen einer Kooperation der Wiener Sozialdienste, Alten- und Pflegedienste GmbH [WiSo] in Wien, sowie der Fachhochschule Kärnten, Bachelorstudiengang Gesundheits- und Krankenpflege [GuK], durchgeführt.

 

Dieses Pilotprojekt wird in Form einer Praxisforschung durchgeführt und beinhaltet die Implementierung eines evidenzbasierten, systematischen Leitfadens, dem sogenannten 15-minute-family-interview. Dieses Familiengespräch wurde in 30-jähriger forschungsbasierter Entwicklungsarbeit an der Universität Calgary in Kanada von den Pflegeexpertinnen Lorraine M. Wright und Maureen Leahey konzipiert. Es enthält die praxisrelevanten Grundelemente des Calgary Familien Assessment- und Interventionsmodells und wird mittlerweile sowohl international, als auch in Europa (z.B in der Schweiz, in Schweden, in Island, in Südtirol etc.) sehr erfolgreich in der Praxis umgesetzt.

In Rahmen dieser Praxisforschung soll nun untersucht werden, inwieweit dieses 15-minute-familiy-interview, auch für die Casemanager*innen der WiSo einen Mehrwert im Umgang mit Familien in Pflege- und Betreuungssituationen darstellen kann. Entsprechende Schulungselemente und eine wissenschaftliche Begleitung der Implementierungsphase sind eingeplant. Neben der Projektleitung Melitta Horak BSc MSc, wird an diesem Projekt noch die wissenschaftliche Mitarbeiterin des Studiengangs Gesundheits- und Krankenpflege Ruppnig Marion BSc sowie eine studentische Mithilfe beteiligt sein. Das Projektdauer ist von April 2020 bis September 2021 festgelegt.

Kontakt

FH KÄRNTEN, Campus Klagenfurt – St. Veiterstraße
Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege

Horak Melitta BSc MSc 
Hochschullehrende

+43 5 90500 3412
M.Horakfh-kaerntenat  

www.fh-kaernten.at/guk