Förderpreis des Landes Kärnten für Forschungsleistungen geht an Lehrende der School of Management

Förderpreis des Landes Kärnten
Fotocredit: LPD Kärnten/Helge Bauer
 | 
alt text
Wirtschaft & Management - Studium

Wir gratulieren Birgit Aigner-Walder herzlich zum Förderpreis des Landes Kärnten! Für ihre Forschungsleistung in der Kategorie Geistes- und Sozialwissenschaften wurde ihr die Auszeichnung durch Landeshauptmann Peter Kaiser im Konzerthaus Klagenfurt Ende Dezember verliehen.

Innerhalb ihrer Professur für Volkswirtschaftslehre & als Forscherin im Leitungsteam des Institute for Applied Research on Ageing (IARA) an der FH Kärnten beschäftigt sie sich mit den Auswirkungen einer älter werdenden Bevölkerung aus wirtschaftlicher Perspektive.

Ihre Forschungsgebiete erstrecken sich vom demographischen Wandel und Arbeitsmarkt in Kärnten, über die Abwanderung von und Zuwanderung nach Kärnten, der Kinderbetreuung und Erwerbsbeteiligung von Frauen bis hin zum sozio-ökonomischen Potential technischer Assistenzsysteme.

Lesen Sie mehr dazu unter: Kulturpreise des Landes Kärnten wurden verliehen – Land Kärnten (ktn.gv.at)