FH meets Unecon

Folie1.JPG
online-vorlesung.jpg
 | 
alt text
Wirtschaft & Management

Im Rahmen des Erasmus+ International Credit Mobility Programms wurde im vergangenen Wintersemester 2019/2020 für Studierende der Unecon St. Petersburg ein Online-Fernkurs angeboten.

Der Fernkurs bestand aus Online-Vorlesungen von Colin Heller (FH Kärnten) und aus Praxis-LVs vor Ort von Ekaterina Suslova (Unecon), die dieses Pilotprojekt initiierten. Der Schwerpunkt des Kurses lag auf der Vermittlung von sprachlichen und lingvokulturellen Kompetenzen, eingebettet in thematische Vorlesungen zur Landeskunde Österreichs, Österreich als Wirtschaftsstandort und Plurizentrik der deutschen Sprache. Für alle Teilnehmer/innen war dies die erste Online-Vorlesung, bei der ein Fremdsprachendozent in seiner Muttersprache gemäß der mündlichen Norm einer der drei nationalen Varianten der deutschen Sprache las.

Eine Fortsetzung der Zusammenarbeit mit Unecon ist geplant und wird im April 2020 beim Besuch der russischen Kolleginnen in Villach fixiert werden.