Einladung zur Posterpräsentation – FH 4 RT

Einadung_FH4RT_A5_2022_Cover.jpg
Einladung zur Posterpräsentation – FH 4 RT
Ringvorlesung_RT.jpg
Die Radiologietechnologie ist ein eigenständiger Gesundheitsberuf, dessen Studium Kenntnisse der Informations- und Kommunikationstechnologie in der Medizin mit dem Know-how zur eigenverantwortlichen Durchführung aller radiologietechnologischen Methoden in der radiologischen Diagnostik, Nuklearmedizin und Strahlentherapie verknüpft.
Radiologietechnologie_01.jpg
Im „SkillsLab RT“ werden im konventionellen Röntgen, in der Durchleuchtung und Angiografie, in der Mammografie und im Ultraschall praktische Zugänge ermöglicht. Dieses in Österreich einzigartige Labor ist in einer ehemaligen Röntgenordination untergebracht und erlaubt Studierenden den Großteil der wesentlichen Tätigkeiten des Berufsfeldes in sicherer und stressfreier Umgebung zu üben.
 | 
alt text
Gesundheit & Soziales - Studium

​​​​​​​Studierende vom Studiengang Radiologietechnologie der FH Kärnten präsentieren am 15. September 2022 um 16:3o Uhr ihre Bachelorarbeiten. Radiologietechnolog*innen, Kolleg*innen aus der Praxis, Studierende, Studienanfänger*innen im Studiengang Radiologietechnologie sowie alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Seien sie gespannt auf eine große Bandbreite von Themen und die facettenreiche Beleuchtung dieser. Die Teilnahme ist kostenfrei!

Von der Strahlentherapie beim Mammakarzinom über den Mehrwert der Sonographie, bis hin zur Thorax-Röntgenaufnahme von Neugeborenen - unter dem Motto „Science meets Practice“ stellen die Studierenden auch in diesem Jahr ihre wissenschaftlichen Arbeiten im Rahmen der Veranstaltung FH 4 RT (Link zur Einladung) vor. Die Studierenden stellen ihre Bachelorarbeiten in Form von digitalen Posterpräsentationen mit anschließendem Posterwalk vor Ort vor und geben einen Überblick über die Vielfalt der Betätigungsfelder in der Radiologietechnologie. Natürlich gibt es bei einem kleinen Buffet auch genügend Gelegenheit für einen regen Austausch mit den Studierenden und Kolleg*innen aus der Praxis.

Sehen was andere nicht sehen

Modernste Technik, medizinisches Fachwissen, enger Kontakt zum Menschen: In der Radiologietechnologie fließen viele gesundheitsberufliche Aspekte ein, die wissenschaftlich fundierte Professionalität voraussetzen. Genau diese wird am Bachelor-Studiengang Radiologietechnologie vermittelt – in einer persönlichen und familiären Atmosphäre, die von Lehrenden und Studierenden gleichermaßen geschätzt wird. Im Studiengang Radiologietechnologie steht der Umgang mit den neuesten radiologischen Diagnose- und Therapieverfahren im Zentrum der Ausbildung. Als Bindeglied zwischen Mensch, Medizin und Technik arbeiten Radiologietechnolog*innen in einem Berufsfeld, das stark auf selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie auf interdisziplinäre Zusammenarbeit setzt.

Information

Die Teilnahmebestätigung kann im Rahmen eines Antrages auf das MTD-CPD-Zertifikat beim Österreichischen Berufs­fachverband für Radiologietechnologie rtaustria einge­reicht werden. Nach dem Punktekatalog der Richtlinie zur kontinuierlichen Fortbildung von MTD-Berufen entspricht sie 2 CPD-Punkten.

Wann & Wo?

  • 15. September 2022 I 16:30 Uhr
  • Raum Chicago & Singapur

FH Kärnten
Campus Klagenfurt – Primoschgasse
Primoschgasse 10
9020 Klagenfurt a. W.

Anmeldung

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung unter e.haimburger[at]fh-kaernten[dot]at bis spätestens 05. September 2022.

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sein könnten!

 

Kontakt
Studiengang Radiologietechnologie
Studiengangsadministration

+43 5 90500 3502
m.moser[at]fh-kaernten[dot]at