Austrian Robotics Workshop

20220615_112542.jpg
20220615_112428.jpg
World_Robotics_Conference-13.jpg
World_Robotics_Conference-67.jpg
 | 
alt text
Engineering & IT - Studium

Congress-Center Villach, 14. - 15. Juni 2022

Am 14. und 15. Juni 2022 fand im CONGRESS-CENTER VILLACH der von der FH Kärnten organisierte Austrian Robotics Workshop (ARW2022) statt, welcher sich dem Thema "Robotik für Assistenz und im Gesundheitswesen" widmete. Es gab zahlreiche Vorträge und Posterpräsentationen, wo Studierende und Nachwuchswissenschaftler:innen ihre wissenschaftlichen Arbeiten vorstellten und sich untereinander austauschten. Auch Industrie- und Dienstleistungsunternehmen aus dem Bereich der Robotik präsentierten ihre aktuellen Forschungsfragen sowie Probleme aus der industriellen Praxis im Rahmen von Anwendungsbeiträgen in den Industry Talks Kärnten.

Awards

Um den wissenschaftlichen Nachwuchs zu fördern, werden beim Austrian Robotics Workshop seit Jahren Best Paper und Best Poster Awards vergeben, sowohl für den besten Vortrag als auch für das beste Poster. Dadurch wird die Attraktivität der Workshop-Reihe für Nachwuchskräfte weiter gesteigert.

Der diesjährige „Best Paper Award“ erging an die Wendelin Walch, Matthias Eder, Konstantin Mautner-Lassnig und Gerald Steinbauer-Wagner, die sich dem Thema „Offroad Terrain Classification for Mobile Robots“ widmeten.

Der „Best Poster Award“ erging an das Projekt "Trajectory Adaptation from Demonstrations with Constrained Optimization” der Universität Innsbruck – Department Computer Science, welches von Héctor Pérez Villeda, Justus Piater, Matteo Saveriano eingereicht wurde.

 

Fotos (Johanna Dulnigg, FH Kärnten)