Ausschreibung: MAKE GOOD THINGS HAPPEN

Einladungscover: Make Good Things Happen!
 | 
alt text
Allgemeine News

Wettbewerb zu Ideen mit sozialer und ökologischer Wirkung

Das Land Kärnten und die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt führen gemeinsam einen Ideenwettbewerb zu „Sozialen Innovationen“ durch. Gesucht werden Ideen und Konzepte zur Lösung gesellschaftlicher oder ökologischer Herausforderungen Kärntens. Um die von einer Jury ausgewählten Ideen Realität werden zu lassen, werden die Ideengeber*innen vielfältig unterstützt. Die Gewinner*innen können unentgeltlich am Social Innovation Trainingsprogramm der Universität Klagenfurt teilnehmen und erhalten zielgerichtete Coaching Angebote.

Themenfelder des Ideenwettbewerbs

Gesucht werden Ideen in einem oder mehreren der folgenden Themenfelder:

  • Demographischer Wandel
  • Daseinsversorgung und Lebensqualität
  • Nachhaltigkeit als Beitrag zum Klimawandel
  • Alternative Formen der Zusammenarbeit

Wer kann einreichen?

  • Privatpersonen, insbesondere auch Studierende und Schüler*innen ab 18 Jahren
  • Unternehmen
  • NGOs, Vereine, öffentliche Verwaltung

Ideen, die einen Lösungsansatz für die Herausforderungen in den Bereichen Gesellschaft, Leben und/oder Umwelt bieten, können bis 15. August 2021 eingereicht werden.

Weitere Infos und Bewerbung unter: www.silc.aau.at