JTF Bildungsprogramme

43 konkret ausgestaltete Weiterbildungsprogramme und Maßnahmen im Rahmen des JTF

Der Just Transition Fund (JTF) ist Teil des europäischen „Green Deals“. Mit dem JTF hat sich die Europäische Union (EU) zum Ziel gesetzt, Regionen beim  nachhaltigen Strukturwandel in eine klimaneutrale Wirtschaft zu unterstützen und diesen voranzutreiben. Bezogen auf Österreich ist es das Ziel, CO² Emissionen in der Industrie in den Bundesländern Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich und Steiermark zu reduzieren.

In Kärnten wurden als Regionen die Bezirke Völkermarkt, Wolfsberg, St. Veit, Feldkirchen und Villach definiert. Die besonders starke Betroffenheit der JTF-Regionen ergibt sich aus einer deutlich überdurchschnittlichen THG-Intensität, weshalb der Bedarf der industriellen Umstellung höher ist als in anderen Regionen.

Damit einher gehen Veränderungsprozesse in der industriellen Produktion und auf dem Arbeitsmarkt. Um Unternehmen und deren Arbeitnehmer*innen bei den Prozessen und der Realisierung dieses Ziels zu unterstützen, entwickelte die FH Kärnten in gemeinsamer Zusammenarbeit mit dem BFI Kärnten 45 konkret ausgerichtete Weiterbildungskurse und Maßnahmen. Interessierte wählen aus Programmen, die an unterschiedliche Zielgruppen und Themenfelder angepasst sind.

Im Rahmen des JTF erhalten Unternehmer*innen und Arbeitgeber*innen finanzielle Unterstützung vom Land Kärnten. 50 % der Kosten für die Weiterbildungsmaßnahmen der Mitarbeiter*innen wird daher vom Land Kärnten gefördert.

Diese gemeinsamen Anstrengungen tragen dazu bei, nicht nur den ökologischen Wandel zu fördern, sondern auch die beteiligten Unternehmen und ihre Belegschaft für eine nachhaltige Zukunft zu stärken.

Kurskatalog

Im Kurskatalog finden Sie alle Infos zu den JTF-Kursen von der FH Kärnten und dem bfi.

 

Förderung

Es werden 50 % der Ausbildungskosten der Mitarbeiter:innen im Rahmen des Just Transition Fund gefördert. Die anderen 50 % der Kosten müssen nachweislich vom Unternehmen getragen werden.

Unsere Kursangebote im Überblick

ECTS: European Credit Transfer System (1 ECTS entspricht einem Arbeitsaufwand von 25h)