Sexuelle Bildung: Körper- und Sexualaufklärung

Termin: 20. - 22. Feber 2025 (ganztätig)

Sexualität ist ein wichtiges Querschnittsthema in der Arbeit mit Menschen, von der Kindheit an über die Adoleszenz bis ins hohe Alter, für Menschen mit oder ohne Behinderung und für alle Geschlechter. Die Micro Credentials (MC) aus dem Bereich Sexualpädagogik und sexuelle Bildung richten sich an Fachkräfte aus dem Bereich der Sozialen Arbeit oder Sozialwissenschaften, aus dem Gesundheitsbereich oder dem Erziehungs- oder Bildungswesen, die in ihrer täglichen Arbeit mit Fragen der Sexualität von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen oder älteren Menschen sowie Menschen mit und ohne Behinderung in Kontakt kommen.

Ziel des MC ist die Vermittlung relevanter sexualitäts- und körperbezogener Wissensgrundlagen sowie das Kennenlernen aktueller Materialien, Medien und Methoden für eine professionelle Körper– und Sexualaufklärung. Die Teilnehmer*innen sind in der Lage, sexualitätsbezogene Fragen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen altersadäquat und kompetent zu beantworten und ihre Sprachfähigkeit bei Aufklärungsgesprächen sowie ihre eigenen Erfahrungen und Haltungen zu Sexualaufklärung zu reflektieren.

Im Micro Credential "Sexualpädagogik und sexuelle Bildung: Körper- und Sexualaufklärung" werden folgende Themen und Inhalte behandelt: 

  • Relevanz von Sexualaufklärung vor dem Hintergrund von Social Media
  • Kennenlernen und Erproben von Methoden zur Körper- und Sexualaufklärung
  • Reflektieren der eigenen Erfahrungen und Haltungen zu Sexual-aufklärung
  • Inputs zu biologischen Grundlagen der Sexualität und Geschlechter und intergenerative Aspekte von Sexualaufklärung
  • Zielgruppenspezifische Aufklärung (Kinder, Jugend, Erwachsene, Menschen mit Behinderungen, Menschen mit Fluchtgeschichte bzw. Migrationsbiografie)
  • (ungewollte) Schwangerschaft sowie Reproduktionsmedizin und unerfüllter Kinderwunsch

Infos & Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin

Bei Fragen zum Lehrgang kontaktieren Sie:

Mag.a (FH) Daniela Pluch
Administration & Management FH Kärnten Academy

+43 5 90500 4312
d.pluch[at]fh-kaernten[dot]at

Hauptplatz 12
9560 Feldkirchen in Kärnten

Abschluss
Zertifikat

ECTS Credits
1,5

Ort
Campus Feldkirchen

Termin
20. - 22. Feber 2025 in Präsenz

Donnerstag 08:30 - 18:00 (10 UE)
Freitag 08:30 - 18:00 (10 UE)
Samstag 08:30 - 14:15 (5,5 UE)

Organisationsform
berufsbegleitend

Bewerbung

Zugangsvoraussetzungen:

  • eine einschlägige Fachausbildung im Bereich der Sozialen Arbeit oder Sozialwissenschaften, im Gesundheitsbereich, Erziehungs- oder Bildungswesen

Das MC richtet sich an Fachkräfte, die sich für einen professionellen Umgang mit dem Themenbereich Sexualität in ihrer pädagogischen, sozialarbeiterischen und/oder beratenden Arbeit qualifizieren wollen.

Anfragen und Infos unter:

Team

FH-Prof.in Mag.a Dr.in Ruth Hechtl
Wissenschaftliche Leitung

+43 5 90500 4223
r.hechtl[at]fh-kaernten[dot]at

Hauptplatz 12
9560 Feldkirchen in Kärnten

Mag.a Alexandra Liegl 
Leiterin FH Kärnten Academy

+43 5 90500 4311
a.liegl[at]fh-kaernten[dot]at

Hauptplatz 12
9560 Feldkirchen in Kärnten

Mag.a (FH) Daniela Pluch
Administration & Management FH Kärnten Academy

+43 5 90500 4312
d.pluch[at]fh-kaernten[dot]at

Hauptplatz 12
9560 Feldkirchen in Kärnten