PLIDA

Das Sprachenzentrum der School of Management bietet in Kooperation mit der International School Carinthia (ISC) die international anerkannten Sprachprüfungen des Progetto Lingua Italiana Dante Alighieri (PLIDA) für Italienisch auf den Sprachniveaus A1 bis C2 an.

Wer kann die Prüfung ablegen?

  • Student*innen und Schüler*innen, deren Muttersprache nicht Italienisch ist
  • italienischen Staatsbürger*innen mit Italienisch als Muttersprache, die im Ausland leben und einen Sprachnachweis für Studium, Arbeit oder andere Gründe benötigen

Mit dem PLIDA-Zertifikat können Sie:

  • sich an einer italienischen Universität anmelden, ohne eine Aufnahmeprüfung in Italienisch (Niveau B2 oder C1) ablegen zu müssen
  • Ihr Sprachniveau in Italienisch in Ihrem Lebenslauf und Bewerbungsformularen sehr transparent angeben;
  • eine Aufenthaltsgenehmigung oder langfristige Aufenthaltsgenehmigung für Nicht-EU-Bürger erhalten.
  • sich bei einem Berufsverband anmelden, um bestimmte Berufe auszuüben (z. B. den Arztberuf);
  • eine gültige Alternative zur Südtiroler Zweisprachigkeitsprüfung erhalten, da PLIDA von der Südtiroler Verwaltung anerkannt ist;

Termine: ab Ende Mai

Prüfungsort: International School Carinthia, Rosentaler Str. 15, 9220 Velden am Wörthersee

Anmeldung und Beratung: Dr. Karin Martin (k.martinfh-kaerntenat)

Weitere Infos zu PLIDA: https://plida.it/