The dark side of Wissensvermittlung

f2f-moder-news.jpg
 | 
alt text
news f2f

Wissenschaftliche Themen so erklärt, dass man sie auch verstehen kann – darauf ist Martin Moder, Mitglied der Wissenschaftskabarettgruppe „Science Busters“ spezialisiert.

28. Juni | 18:30 Uhr

Am 28. Juni um 18:30 spricht er am Campus Villach zum Thema: „The dark side of Wissensvermittlung“. Er wird dabei auf die Strategien zur Vermittlung komplexer Themen und auf den Umgang mit den finsteren Seiten der digitalen Wissensvermittlung = Fake News und Hass im Netz, eingehen.

zum Event Anmelden